Linktipp: Bandstand Busking [Straßenmusik in verlassenen Konzertpavillions]

Was machen mit all den verlassenen Konzertpavillions in London? Natürlich tolle Bands einladen, dort zu spielen und dann die Videos online stellen! Das ist das Motto von Bandstand Busking, die ich durch Zufall entdeckt habe und da ich schusseligerweise meinen 1000. Beitrag verpasst habe, gibt es zur Feier ein paar exzellente Videos von Bands, die … Linktipp: Bandstand Busking [Straßenmusik in verlassenen Konzertpavillions] weiterlesen

Original und Cover #3: Teenage FBI

Schon fast ein ganzes Jahr her, dass ich Davids exzellente Idee weitergeführt habe und deswegen wird es Zeit für ein echtes Schmankerl. In Anlehnung an das letzte Liedzeilen-Quiz gibt es einen Song, dessen Original von Guided By Voices ist. Auf die Idee bin ich durch das Cover gekommen, das ich im Have You Heard-Podcast gehört … Original und Cover #3: Teenage FBI weiterlesen

Schottisch lernen und was Gutes tun am Red Nose Day (Coffee Break Scottish: Comic Relief Special)

Coffee Break Scottish - Red Nose Day Comic Relief Charity Special

Nach dieser ausführlich-komprimierten Überschrift das Ganze nochmal in vollständigen Sätzen. Heute ist Red Nose Day in Großbritannien, wo überall und an allen Ecken und Enden Geld gesammelt wird für einen guten Zweck. Im UK ist das eine Institution seit 40 Jahren, die schon zum 40. Mal statt findet und es gibt Specials im Fernsehen, in … Schottisch lernen und was Gutes tun am Red Nose Day (Coffee Break Scottish: Comic Relief Special) weiterlesen

Song des Tages: Jens Lekman – I’m Leaving You Because I Don’t Love You (Spoolwork Remix) [kostenloser Download]

Das hier wird wieder ein Plädoyer für Musikpodcasts, doch der Abwechslung halber geht es um einen schwedischen Künstler. Gleich geblieben ist natürlich, dass mich der Song umgehauen hat, sowohl wegen seiner hypnotischen Instrumentierung als auch wegen des Textes. Allein schon für den Titel I’m Leaving You Because I Don’t Love You verdient Jens Lekman einen … Song des Tages: Jens Lekman – I’m Leaving You Because I Don’t Love You (Spoolwork Remix) [kostenloser Download] weiterlesen

Song des Tages: Come On Gang! – Wheels

Eine beschwingte, stellenweise nach 80ern klingende Frauenstimme, eine schrammelige Gitarre und eine eingängige Melodie machen diesen feinen Song aus. Und ein verrücktes Video schadet auch nie: Auf der Last.fm-Seite der Come On Gang! kann man diesen und drei weitere Songs in voller Länge anhören und die klingen alle sehr vielversprechend. Hoffentlich kommt da bald ein … Song des Tages: Come On Gang! – Wheels weiterlesen

Lieblingsmusikclips und -podcasts (nach Stöckchenart)

Aus einer bisher unbekannten Richtung bekam ich letzte Woche einen Stock zugeworfen: @Hadi will meine Lieblingsmusikclips wissen und auch wenn ein schwieriges und ungenaues Ergebnis zu erwarten ist, werde ich mich der Aufgabe stellen. Des Weiteren hat Konna ein Stöckchen über Podcasts freigegeben und da werde ich mich als Fan dieser Audiokunst [?] zu äußern. … Lieblingsmusikclips und -podcasts (nach Stöckchenart) weiterlesen

Podcast-Tipp: Music Weekly

Heute gibt es eine ungewöhnliche Empfehlung, die ein bisschen auch persönlich motiviert ist. Es handelt sich um den Podcast Music Weekly des britischen Guardian Music Blog. Der Podcast dauert eine halbe bis dreiviertel Stunde und es wird neue Musik vorgestellt, die manchmal noch als Indie bezeichnet werden kann, oft aber Richtung Mainstream tendiert. Dazwischen gibt … Podcast-Tipp: Music Weekly weiterlesen

Edinburgh: Bilder und Stadtporträt

Edinburgh: Canongate Friedhof

Ein kleiner Artikel reicht aus und schon schwelge ich in Erinnerungen an die schöne Zeit vor fünf Jahren, als ich in Edinburgh weilte (des Studiums wegen). Bei Glasvegas[1] gab es einen Hinweis auf ein Edinburgh-Stadtporträt in der neuen ARD Mediathek. Während ich dem sehr informativen Podcast nun verzückt lausche [Direktlink], gibt es noch ein paar … Edinburgh: Bilder und Stadtporträt weiterlesen

Blogger werden Podcaster

Podcasts in Amarok

In letzter Zeit scheint das Blog-goes-Podcast sehr in Mode zu sein und hier zähle mal die auf, die mir untergekommen sind. Dabei empfehle ich sowohl den Blog als auch den Podcast vorbehaltlos. Neri startet endlich mit dem Booyaboo-Podcast durch (RSS). Nach mehreren Versuchen, die schon lange zurück liegen, gibt es mittlerweile drei Episoden mit interessanten … Blogger werden Podcaster weiterlesen