Essenstauschauktion

Mein Tausch-Errungenschaften

Am Sonntag war ich bei einem etwas seltsamen und fantastischen Event, das sowohl ein Rückfall in längst vergangene Zeiten als auch sehr modern ist. Das Ergebnis war der folgende Haufen Köstlichkeiten: Das Ganze lief zum dritten Mal unter dem Motto „Barter Me This“ und wurde von Sally (Twitter, Facebook) organisiert. Die Idee ist, dass jeder … Essenstauschauktion weiterlesen

Lauf-Apps im Vergleich: Runtastic vs Strava

Screenshot der Strava-App

Als Läufer braucht man heutzutage keine teuren GPS-Uhren mehr, um statistische Aufzeichnungen über seine Trainingseinheiten zu bekommen, denn dank Dutzenden Lauf-Apps reicht ein Smartphone. Als ich vor über vier Jahren mit dem Laufen anfing, ging es auch erst mal ohne, aber sobald ich entdeckt hatte, wie viel Motivation das bedeutet, bin ich selten ohne los. … Lauf-Apps im Vergleich: Runtastic vs Strava weiterlesen

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 6 der Beitragsserie Lauf-Apps im Vergleich

Test-Bericht: Video-Training mit der Pink University

Startseite Pink University

Ich habe mal wieder getestet und erneut ging es um ein Online-Lernportal mit Videotrainings (oder Video-Trainings). Pink University klingt interessant und erstmal komisch, aber PINK steht angeblich für Professionalität, Innovation, Neugier und Kompetenz. Schauen wir mal, ob das Versprechen eingelöst wird! Die Seite ist angenehm übersichtlich, die Navigation ist einfach und die Themeneinteilung einigermaßen logisch. … Test-Bericht: Video-Training mit der Pink University weiterlesen

A nightly ride through East Lothian

Route des Night Ride 2014

PLEASE NOTE: this blog post was first published on Sunday as Eine nächtliche Radtour durch East Lothian. Since the majority of people who might find this interesting speak only little German, here is the translated version. Enjoy! Last weekend was the first time I cycled over 100 km and in the night of Friday-Saturday I … A nightly ride through East Lothian weiterlesen

Eine nächtliche Radtour durch East Lothian

Route des Night Ride 2014

Letztes Wochenende bin ich zum ersten Mal über 100 km geradelt und in der Nacht von Freitag auf Samstag habe ich das noch einmal getoppt und bin knapp 120 km durch die Landschaft getingelt. In der kürzesten Nacht bin ich wie schon im letzten Jahr im Rahmen des Festival of Cycling ca. 101 km geradelt … Eine nächtliche Radtour durch East Lothian weiterlesen

Edinburgh-St Andrews Lepra Ride ODER: 103 km sind keine 68 Meilen

meine Urkunde

Nein, das sind ziemlich exakt 64 Meilen, und die bin ich gestern offiziell geradelt: Mit der Anreise zum Treffpunkt waren es aber sogar 70 Meilen (und nach Hause musste ich ja auch noch) und von daher nehme ich diese Urkunde dankend an. Warum glaube ich, dass es nur 103 km sind? Meine GPS-Uhr hat das … Edinburgh-St Andrews Lepra Ride ODER: 103 km sind keine 68 Meilen weiterlesen

Mein dritter Halbmarathon: nass, niggle-frei und „nackt“

Route 2014

Gestern war es also soweit, dass ich meinen zweiten Edinburgh Half Marathon (und dritten überhaupt) gelaufen bin. Es lief insgesamt sehr gut trotz schlechter Vorzeichen und widerlichen Umständen. Diesmal war ich auch nicht alleine, sondern hatte Besuch aus Irland. Doch kommen wir zur Überschrift. NASS Die ganze Woche hatte ich die Wettervorhersage mit Schrecken verfolgt, … Mein dritter Halbmarathon: nass, niggle-frei und „nackt“ weiterlesen

5 Bücher für 2014

Tim Noakes - The Lore of Running

Ein weiteres Stöckchen in diesem altmodischen Jahr und wieder kommt es von bullion. Es geht um die fünf Bücher, die ich in diesem Jahr unbedingt lesen möchte. Also, lieber bullion, der copy&paste-Master Dan Brown steht bei mir nicht auf der Liste, aber ich laufe trotzdem gerne ab und zu zur Rosslyn Chapel auf einem schönen … 5 Bücher für 2014 weiterlesen

Halbmarathon im Schutzanzug für einen guten Zweck bei Spenden über £156

Julia im Schutzanzug

In knapp vier Wochen werde ich wie im letzten Jahr den Edinburgh Half Marathon bestreiten. Und ebenso werde ich wieder für einen guten Zweck laufen. In diesem Jahr habe ich den Hauptsponsor Macmillan Cancer Support ausgesucht. Das mache ich einerseits aus selbstsüchtigen Gründen, denn während des Rennens gibt es an mehreren Stellen offizielle Anfeuerer und … Halbmarathon im Schutzanzug für einen guten Zweck bei Spenden über £156 weiterlesen