Was man bei einem Symposium so alles beobachten kann

hotte

Die letzten drei Tage habe ich auf einem biologischen Symposium verbracht und da so einige interessante Beobachten angestellt. Das fängt z.B. damit an, dass das Symposium in den Räumen einer Bundesanstalt (= deutsche Bundesbehörde) stattfand und so hat man das Vergnügen und die Ehre die ganze Zeit von Hotte angebelächelt zu werden. Davon musste ich … Was man bei einem Symposium so alles beobachten kann weiterlesen

GSDS kann beginnen

logo_gsds

Wat’n dat? Nein, ich bin nicht zur bösen Seite des Reality-TV übergewechselt, sondern ich habe die große Ehre, bei Glühweinjunkies Suchen den Superblog mitzumachen[1]. Regeln gibt es auch zu bestaunen und ich schließe mit diesem einleitenden Beitrag meinen Vorgängern (und Mitstreitern) vom Bockblog, von broken promises und dem News Splitter Blog an und berichte über … GSDS kann beginnen weiterlesen

Wieder mal Festplattenärger

Die Geschichte der Beziehung zwischen Festplatten und mir ist eine Geschichte voller Missverständnisse… So sollte es heißen, denn ich habe mich mal wieder mit meiner Festplatte angelegt und aus eigener Dummheit eine Menge Arbeit zunichte gemacht. Zum Glück wurde nichts Unersetzbares gelöscht, sondern nur Mehrarbeit verursacht, aber ich greife vor. Ich nutze eine externe Festplatte … Wieder mal Festplattenärger weiterlesen

Auf der Suche nach einer bestimmten Domain?

Meine kleine Seite wird öfters und in letzter Zeit verstärkt durch Suchanfragen nach www.julia.de gefunden. Wenn du/Sie aufgrund der Suche nach www.julia.de bei diesem Beitrag hier gelandet bist/sind, könntest du/könnten Sie vielleicht einen kurzen Kommentar schreiben, welchen Grund diese Suche gehabt hat? Es gibt sicherlich einen triftigen Grund, auf den ich nicht kommen kann, weil … Auf der Suche nach einer bestimmten Domain? weiterlesen

Eine Bahnfahrt die ist lustig

Gerade habe ich eine interessante mehrstündige Bahnfahrt hinter mich gebracht. Mit dem modernen ICE ist das ja ganz angenehm. Zumindest die unbelebte Materie ist also positiv zu beurteilen. Bleiben noch die belebten Mitfahrer. Da trifft man ja immer wieder interessante Exemplare. Aber die Grenzen zwischen belebt und unbelebt verschwimmen da etwas, wenn man folgende Durchsage … Eine Bahnfahrt die ist lustig weiterlesen

Meine Zahnarztodyssee

Wenn es nur immer so einfach wäre, seine Zahnschmerzen loszuwerden… Als ich vor zwei Jahren meine Diplomarbeit geschrieben habe[1], plagten mich auch öfters Zahnschmerzen. Ich habe wohl pro Monat eine Zehnerpackung ASS verbraucht. Und kaltes Essen und Fahradfahren im Winter war sehr unangehm. Als Gegenmaßnahmen bin mit krampfhaft geschlossenem Mund Fahrrad gefahren und habe nur … Meine Zahnarztodyssee weiterlesen

Gestern war kein guter Tag

Der gestrige Tag gefiel mir so gar nicht und ich bin früh ins Bett gegangen. Warum genau? Es fing harmlos genug an. Bei meiner Übung habe ich die Musterlösung für eine Aufgabe nicht gefunden. Die sollte eigentlich auf dem Rechner im Übungsraum sein, war aber nicht aufzufinden. Das Ganze war nicht sooo schlimm, nur ärgerlich … Gestern war kein guter Tag weiterlesen

Die besten Liedzeilen

Manchmal hört man einen Song und verliebt sich sofort in eine bestimmte Zeile. Weil sie sehr ehrlich ist, wirklich originell, genau zur eigenen Situation passt oder sich einfach nur fantastisch anhört. Ich habe mal angefangen, meine persönlichen Lieblingszeilen zu sammeln. Diese hier sind dabei rausgekommen: Liebeserklärungen Inspiriert von meinen Beiträgen Lieder über die Liebe No … Die besten Liedzeilen weiterlesen

Das 1. Greifswalder Naturgesetz

…lautet: Du hast immer Gegenwind, egal wohin du fährst, egal ob Hin- oder Rückweg, egal in welche Richtung, egal ob du abbiegst. Immer Gegenwind. Warum Naturgesetz? Ich habe das über mehrere Jahre empirisch getestet und bisher noch keine Ausnahme erlebt. Und immer wenn das Gespräch auf diese seltsame Laune der Natur kommt, bestätigt jeder das … Das 1. Greifswalder Naturgesetz weiterlesen