Blogkommentare verfolgen (Blog-Parade von cimddwc)

Eines der wichtigsten Themen für Blogs und Blogger sind die Kommentare. Erstaunlicherweise sind die meisten Kommentatoren selbst Blogger. Wenn man allerdings bedenkt, wie hilfreich, aufregend und einfach nur schön Kommentare sein können, ist das gar nicht mehr so ungewöhnlich. Wer selber bloggt, weiß um diesen Umstand und gibt eher seinen Senf ab als ein unbeteiligter … Blogkommentare verfolgen (Blog-Parade von cimddwc) weiterlesen

Beitragsserien organisieren mit dem In Series-Plugin

Einstellungen bei In Series

Wer hier gelegentlich mal rein schaut, wird mitbekommen haben, dass ich eine ganze Menge Beitragsserien schreibe. Diese sind mehr oder weniger lose organisiert und bei den meisten ist es egal, ob der Leser alle Teile gelesen hat oder in welcher Reihenfolge sie konsumiert werden. Manchmal aber bauen die einzelnen Beiträge aufeinander auf oder man möchte … Beitragsserien organisieren mit dem In Series-Plugin weiterlesen

Bleibt alles anders (WP und K2)

Navigation im Archiv K2-Style

Zur Abwechslung mal ein Bericht über Interna, d.h. das Innenleben meines Blogs. Eigentlich wäre das Erwähnen einer WordPress-Aktualisierung nicht der Rede wert, aber diesmal war etwas mehr Arbeit nötig. Das Ärgerliche an der Sache ist, dass dieser Mehraufwand erforderlich war, damit der geneigte Leser überhaupt nicht mitbekommt, dass es eine Änderung gab. Die neue WordPress … Bleibt alles anders (WP und K2) weiterlesen

Gekürzte oder vollständige Feeds anbieten? (Blog-Parade)

Boykott von Short-Feeds

Schon wieder auf den letzten Drücker nehme ich an einer Blog-Parade teil und diesmal geht es um die Frage, ob gekürzte oder vollständige Feeds angeboten werden sollen. Das betrifft vor allem diejenigen, die selbst bloggen und weniger (?) die Leser, denn nach meiner Erfahrung lesen Blogger eine größere Anzahl Blogs. Dadurch kommt man weiter rum … Gekürzte oder vollständige Feeds anbieten? (Blog-Parade) weiterlesen

Recent Posts Plugin: keine Entwürfe anzeigen

Hier folgt eine Beschreibung eines nicht implementierten Features des fantastischen Plugin Recent Posts. Das Plugin erweitert die WordPress-eigene Funktion der Anzeige der letzten Beiträge um eine Vielzahl von Optionen, z.B. die Anzeige des Datums, des Autors, Ausschluss bestimmter Kategorien etc.[1] und aufgrund dieser Konfigurierbarkeit nutze ich dieses Plugin. Ein Nachteil bisher war, dass auch Entwürfe … Recent Posts Plugin: keine Entwürfe anzeigen weiterlesen

FRS-Beiträge nicht mehr im Feed oder auf der Startseite

Die FilmRätselStöckchen-Beiträge haben sich in den letzten Tagen gehäuft und so spaßig sie auch für die Rätselden sein mögen, so nervig werden sie für Feedleser und Besucher sein, die später im Blog lesen. Deswegen habe ich die Kategorie ausgelagert, so dass die Beiträge weder im Feed noch auf der Startseite erscheinen[1]. Realisiert habe ich das … FRS-Beiträge nicht mehr im Feed oder auf der Startseite weiterlesen

Entwarnung: Subscribe-to-Comments-Plugin jetzt mit Double-Opt-In-Verfahren

Ein kurzer administrativer Einschub: das Subscribe-to-Comments-Plugin für WordPress wurde von Infogurke um die Möglichkeit der Bestätigungs-E-Mail erweitert. DANKE! Ich habe es bei mir eingebaut und getestet. Jetzt sollte bei Wahl des Kommentarabos erst eine Bestätigungs-E-Mail kommen. Das gilt aber nur für neue Kommentatoren (d.h. mit neuer E-Mail), denn das Plugin durchsucht die Datenbank, ob in … Entwarnung: Subscribe-to-Comments-Plugin jetzt mit Double-Opt-In-Verfahren weiterlesen

Umfrage für Blogger: Subscribe-to-Comments verwenden?

Das Upload-Magazin kassierte eine Abmahnung wegen dem überaus nützlichen und von vielen Bloggern als essentielles Plugin bezeichneten, Subscribe-to-Comments. Es erlaubt auf Wunsch das Verfolgen von Kommentaren, indem eine E-Mail gesendet wird, wenn ein neuer Kommentar geschrieben wird. Das abmahnfähige Problem dabei wurde vom Upload-Magazin sehr schön beschrieben: Die E-Mail-Adresse wird im Vorfeld nicht überprüft und … Umfrage für Blogger: Subscribe-to-Comments verwenden? weiterlesen

Textbausteine zeitgesteuert anzeigen mit wpSLEEP

Ein weiteres WordPress-Plugin, das wie gemacht für Rätsel ist: wpSLEEP erlaubt es, einzelne Textbausteine (nicht ganze Beiträge) zeitgesteuert anzuzeigen. Ursprünglich entwickelt wurde es für Werbeanzeigen, wo Start- und/oder Endzeitpunkt angegeben wird (bis auf die Minute genau, oder nur der Tag). Ich habe schon lange nach einer Lösung gesucht, wo ich bei meinem Liedzeilen-Quiz den nächsten … Textbausteine zeitgesteuert anzeigen mit wpSLEEP weiterlesen