Burns Supper (sort of)

Zutaten

Heute ist Burns Night und vor acht Jahren wollte ich diese nochmal unbedingt in Schottland erleben. Nun, manche Wünsche gehen in Erfüllung… Und das Gericht ist auch fast echt, wenn man vom vegetarischen Haggis mal absieht: Wer sich über die Beschriftung swede wundert und anmerken möchte, dass das kein turnip ist, dem sei gesagt, dass … Burns Supper (sort of) weiterlesen

Aus Alt mach Neu: Kopfkissenbezug zu Hülle für iPad & kindle

Abmessen mit Tablet

Ein Fehlkauf beim schwedischen Möbelhaus hat mich beinahe dazu gebracht, die zu kleinen Kopfkissenbezüge als Putzlappen o.Ä. zu verbrauchen. Doch dann hatte ich die Idee, diese umzunähen und einer neuen, langlebigeren Bestimmung zuzuführen. Das Ergebnis gewinnt keinen Schönheitswettbewerb, aber nun endlich sind iPad und kindle beim Transport gut geschützt. Wer vielleicht vor einem ähnlichen Problem … Aus Alt mach Neu: Kopfkissenbezug zu Hülle für iPad & kindle weiterlesen

Plan: keine unnötigen physischen Dinge kaufen. Ergebnis: Zweitfahrrad

Focus Planet

Anfang des Jahres habe ich beschlossen, nur noch maximal ein unnötiges Ding pro Monat zu kaufen. Das hat mehr oder weniger geklappt (mal abgesehen von DVDs mit John Cusack und Doctor Who), aber Anfang September habe ich nicht nur gegen diese Regel verstoßen, sondern auch überhaupt gegen meine noch vor kurzem fest gehaltene Meinung, dass … Plan: keine unnötigen physischen Dinge kaufen. Ergebnis: Zweitfahrrad weiterlesen

Das schottische Unabhängigkeitsreferendum aus Sicht eines betroffenen Außenseiters

Yes-Plakate im Fenster

In gut einem Monat, Donnerstag der 18. September, ist ein wichtiger Tag für Schottland und damit auch für mich. Dann wird zur Abstimmung gebeten und gefragt wird Should Scotland be an independent country? Seit etwa einem Jahr geht es mehr oder weniger heiß zur Sache und der Endspurt ist deutlich. Mittlerweile hat man sich immerhin … Das schottische Unabhängigkeitsreferendum aus Sicht eines betroffenen Außenseiters weiterlesen

Essenstauschauktion

Mein Tausch-Errungenschaften

Am Sonntag war ich bei einem etwas seltsamen und fantastischen Event, das sowohl ein Rückfall in längst vergangene Zeiten als auch sehr modern ist. Das Ergebnis war der folgende Haufen Köstlichkeiten: Das Ganze lief zum dritten Mal unter dem Motto „Barter Me This“ und wurde von Sally (Twitter, Facebook) organisiert. Die Idee ist, dass jeder … Essenstauschauktion weiterlesen

Test-Bericht: Video-Training mit der Pink University

Startseite Pink University

Ich habe mal wieder getestet und erneut ging es um ein Online-Lernportal mit Videotrainings (oder Video-Trainings). Pink University klingt interessant und erstmal komisch, aber PINK steht angeblich für Professionalität, Innovation, Neugier und Kompetenz. Schauen wir mal, ob das Versprechen eingelöst wird! Die Seite ist angenehm übersichtlich, die Navigation ist einfach und die Themeneinteilung einigermaßen logisch. … Test-Bericht: Video-Training mit der Pink University weiterlesen

Test-Bericht: Online lernen mit Lecturio

screenshot Lecturio

In letzter Zeit sind MOOCs (massive open online courses) immer beliebter geworden und die meisten haben sicher schon vom Platzhirsch Coursera gehört. Der ist seit knapp zwei Jahren im Geschäft und bietet Tausende Kurse an. Ich selber habe schon einige mitgemacht und werde deshalb meine Erfahrungen mit denen von Lecturio vergleichen. Dies ist eine „Bildungsplattform … Test-Bericht: Online lernen mit Lecturio weiterlesen

Weg mit dem ganzen Zeug: Bücher nur noch elektronisch oder ausgeliehen

Meine Reise hin zu weniger Zeug[1] geht in die nächste Runde. Mein Plan für Februar ist, keine zwingend notwendigen physischen Dinge zu kaufen. Im Januar hat das noch nicht so geklappt und deswegen versuche ich es erneut. Doch das soll hier nicht das Thema sein, denn mindestens ebenso wichtig ist die Dezimierung vorhandener Bestände. Anfang … Weg mit dem ganzen Zeug: Bücher nur noch elektronisch oder ausgeliehen weiterlesen

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 5 der Beitragsserie Weg mit dem ganzen Zeug

Liukad #11: Girokonto und Kreditkarte

Heute sprechen wir mal über Geld! Ja, macht man nicht, aber es ist vielleicht interessant zu wissen, dass EC-Karten eine deutsche Erfindung sind und im UK im letzten Monat ein schneller Kontowechselservice eingeführt wurde. Eine meiner ersten Aufgaben letzes Jahr war der Eröffnen eines Bankkontos. Das Gehalt muss ja irgendwohin überwiesen werden und die Ausgaben … Liukad #11: Girokonto und Kreditkarte weiterlesen

Dieser Beitrag ist Teil 11 von 16 der Beitragsserie Leben im UK als Deutscher (Liukad)