Aktion Lesefreunde 2014 – 20.000 Buch-Schenker gesucht – jetzt registrieren!

Logo Welttag des Buches "Ich schenk dir eine Geschichte"Im vorletzten Jahr habe ich bei dieser tollen Aktion der Lesefreu(n)de mitgemacht, wo man sich ein Buch aussucht, das man an Freunde und/oder Unbekannte verschenken kann. Wie genau läuft das ab?

  1. Registrierung als Buchschenker bis 28. Februar auf dieser Seite, wo man den Titel und Abholort (über PLZ-Suche) auswählt.
  2. Man wählt zwei Favoriten aus dieser buntgemischten Liste von elf Titeln (mehr Info zu Inhalt und Autor auf dieser Seite):
    – James Patterson – Alex Cross. Ave Maria
    – Dora Heldt – Ausgeliebt
    – Deana Zinssmeister – Das Pestzeichen
    – Philip Pullman – Der goldene Kompass
    – Amelie Fried – Der Mann von nebenan
    – Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher
    – Jonathan Franzen – Die Korrekturen
    – François Lelord – Hectors Reise
    – Jo Nesbø – Rotkehlchen
    – Yann Martel – Schiffbruch mit Tiger
    – Deon Meyer – Weißer Schatten
  3. Anfang April werden die Bücher an die mitmachenden Buchhandlungen und Bibliotheken geschickt. Jeder Buchschenker erhält zehn Exemplare seines Buches.
  4. In der Woche vom 16. April bis 23. April Abholung der Buchpakete von den Buchschenkern in der ausgewählten Buchhandlung/Bibliothek.
  5. Am Welttag des Buches (23. April) werden die Bücher verschenkt, z.B. an Freunde, Kollegen, Nachbarn oder Unbekannte.

Das hört sich doch gut an, oder? Ich habe das letztes Jahr so gemacht, dass ich je die Hälfte der 30 Bücher offline und online verschenkt habe. Dieses Jahr sind es weniger Exemplare und Buchschenker, was sehr schade ist, aber immerhin bedeutet das ja auch einen Riesenaufwand und große Kosten. Wenn sich mehr als 20.000 Schenker registrieren, wird gelost.

Ich kann dieses Jahr leider nicht mitmachen, da natürlich nur deutsche Buchhandlungen und Bibliotheken mitmachen. Allerdings würde ich hier wahrscheinlich sowieso keine zehn Abnehmer finden, die Bücher auf deutsch lesen wollen… Aber deswegen weise ich hiermit auf die Aktion hin, damit möglichst viele von Euch Lesefreude verbreiten können.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker