Hörspielangebot: Big Finish Doctor Who Main Range 1-50

Während die Welt gespannt darauf wartet, wer das Dutzend voll machen wird, lohnt es sich, sich mal mit der Frage zu beschäftigen, wer so alles davor den Namen Doctor Who hatte[1]. Ich habe Big Finish schon mehrfach empfohlen und wenn Ihr bisher meine begeisterten Schreie ignoriert habt, so gibt es jetzt die Gelegenheit, endlich zuzugreifen. Die Firma veröffentlicht seit 1999 Hörspiele mit den „klassischen“ Doktoren und zwar in Originalbesetzung. Bei den ersten drei Regenerationen sind zwar nur noch die Companions vorhanden, aber auch die machen ihren Job sehr gut. Hier geht es um die Doktoren fünf bis acht, die in den ersten 50 monatlichen Hörspielen auftreten.

Da dieses Jahr der 50. Geburtstag ansteht, werden diese nun dauerhaft günstig angeboten, d.h. CDs kosten £5 und Downloads £2,99. Wer es noch günstiger möchte, kann ein Abonnement über 12 nehmen, was dann £50 (CDs) bzw. £32 (Download) kostet. So könnte es dann bald in Eurem Account aussehen[2]:

Screenshot meines Accounts
Download-Auswahl aus meinem Account (“Audiobook” heißt iTunes-Format)

So ein Fuffi/Drittel Hundert klingt viel, aber das sind zwei Stunden Spielzeit pro Folge (Doppel-CD) und man kann sich ja nach und nach damit eindecken. Ich habe das über die letzten Jahre getan, denn die Hörspiele sind sehr gut als Laufbegleitung geeignet. Und es bedeutet neue Geschichten mit den alten Doktoren! Die Qualität ist echt beeindruckend, von den Drehbüchern über die Schauspieler bis hin zur Produktion, alles erstklassig. Wer sich davon erst mal überzeugen möchte, dem seien die folgenden kurzen Hörspiele empfohlen, die alle als kostenloser Download verfügbar sind:

Na? Jetzt bitte hier entlang. Wer noch zu sehr an der TV-Serie hängt, dem seien Jubilee und Spare Parts empfohlen, die als Dalek bzw. Age of Steel/Rise of the Cybermen dort auftauchen. Vielleicht habt Ihr aber auch Spaß mit dem überirdisch guten Invaders from Mars (mit Simon Pegg) oder dem phänomenal außergewöhnlichen The Chimes of Midnight[3]. Ansonsten einfach von vorne anfangen und jahrelang Freude haben!

  1. Ja, die ersten neun hießen im Abspann meistens D(octo)r Who: https://twitter.com/davidwhittam/status/363244792282497024 []
  2. Die Nr 28 fehlt, weil ich die als Spezialausgabe in einer Sammelbox gekauft habe. []
  3. Ersteres und letzeres beide von Rob Shearman. Von dem kann man bedenkenlos alles kaufen. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker