Song des Tages: Spring Offensive – Carrier

Spring Offensive und ganz viele Bücher

Nein, ich habe meinen Blog nicht vergessen, denn immerhin schaffe ich es alle paar Wochen etwas zu veröffentlichen. Dieses Mal ein ziemlich passendes Video von den geschätzten Spring Offensive aus Oxford[1]. Die haben die Tage ein neues Video veröffentlicht zum Song Carrier und außerdem sind sie noch live zu bewundern:

10.04. Schon Schön – Mainz
11.04. MUZ – Nürnberg
12.04. Häll – Heidelberg
13.04. Parterre – Basel (CH)

Ist nicht so ergiebig, aber immerhin spielen sie an meinem Geburtstag in einer Stadt, in der ich mal nebendran gewohnt habe. Ok, nun aber zum Video. Das passt wie gesagt so ein bisschen zu meiner Blogsituation. Also zumindest hoffentlich, denn die junge Dame, die erst verzweifelt die sich entfernden Bettlaken des Stillstandes festzuhalten versucht, sieht am Ende neuen Mutes und mit neuer Topfpflanze der Zukunft entgegen. Da könnt Ihr nun reininterpretieren was Ihr wollt, aber nebenher auf jeden Fall dem episch-schnuffigen Song lauschen:

  1. Stichwort Oxford: das war die letzte Station meiner Englandreise im September und da stehen noch Fotos aus. Ebenso wie mittlerweile 7 Konzerte. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker