England 2011 (3): Warwick

Im beschaulichen Warwick war ich nur einen Tag und zwar hauptsächlich, um Britain’s Ultimate Castle zu besuchen, wie es so schön heißt. Das Gelände ist wirklich beeindruckend groß:

Warwick Castle
Warwick Castle
Warwick Castle

Aber auch das Innere hat mit vielen Wachsstatuen und unterschiedlich aufbereiteten Epochen seinen Reiz:

Warwick Castle
Warwick Castle
Warwick Castle

Den ganzen Tag über gibt es Shows und neben der Ghost Tour am Tag war die Vogelschau am spektakulärsten:

Warwick Castle
Warwick Castle

Das Städtchen selber habe ich am verbleibenden Spätnachmittag und nächsten Morgen untersucht:

Warwick
Warwick

Falls Ihr mal in die Gegend kommt müsst Ihr unbedingt am Markt Fish & Chips essen und zwar im Pot & Fin (rechts):

Warwick

Alle 22 Bilder dieses Albums könnt Ihr ab hier anschauen.

Über juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

3 Gedanken zu „England 2011 (3): Warwick

Kommentare sind geschlossen.