Urlaub 2011: Wunschzettel, Gastbeiträge, Postkarten

Kommt Euch die Überschrift bekannt vor? Ja, so ähnlich gab es das schon mal vor zwei Jahren. Da aber Idee und Umsetzung gelungen waren und der Anlass der gleiche ist, wiederhole ich den Beitrag mehr oder weniger.

Es klang schon mehrfach an, dass ich im September wieder zwei Wochen in England urlauben werde und darüber werde ich wahrscheinlich wieder vor Ort berichten. Hier gibt es eine Übersicht über die anstehenden Beiträge und die aus den vorherigen Jahren.

Euer Wunschzettel: Was soll ich anstellen?

Die Idee von Robert hat mittlerweile mehrfach Anklang gefunden und ich möchte das wiederholen:

Ihr, liebe Leser, dürft mir Aufgaben stellen, die entweder einen bestimmten Ort betreffen (siehe Reiseverlauf) oder generell etwas mit England zu tun haben. Lasst Eurer Fantasie freien Lauf und ich werde zumindest versuchen, den Wunsch zu erfülllen. Schreibt einen Kommentar oder lasst mir den Wunsch per Kontaktformular zukommen.

Postkarten: Wer möchte eine bekommen?

Echte Postkarten aus Papier bzw. Pappe gehören zum Urlaub dazu und ich habe bisher immer eine Menge geschrieben. Und wenn ich schonmal dabei bin, dann kann ich auch einige Leser beglücken. Ich erwarte keine als Gegenleistung, aber freuen würde ich mich. Wer also gerne eine englisch Postkarte mit handschriftlichen Grüßen bekommen möchte, möge sich entweder per Kommentar oder Kontaktformular melden. Die Adresse werde ich dann per E-Mail erfragen.

Gastbeiträge: Wer möchte hier mal schreiben?

Der Plan ist zwar, dass ich einige Artikel vorbereite, aber die Würze liegt in der Abwechslung und so würde ich gerne die „Tradition“ der Gastbeiträge fortführen.

Bisher beglückten schon caesar, Chlorine, Konna, Uwe, Postpunk, cimddwc, Markus B., BeetFreeQ, Suriel, Robert, Sascha, LemonHead und Martin diesen Blog.

Wer gerne hier einen Beitrag schreiben möchte, möge dies bitte per Kommentar oder Kontaktformular kundtun und ich würde dann auch – wenn gewünscht – mich revanchieren. Oder vielleicht möchte jemand, der keinen eigenen Blog hat, diese Gelegenheit nutzen und etwas loswerden? Thematisch ist alles möglich (im Rahmen der Gesetze) oder wie wäre es mit einer Fortführung einer der zahlreichen Beitragsserien?

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

11 Gedanken zu „Urlaub 2011: Wunschzettel, Gastbeiträge, Postkarten“

  1. Wenn du schon in Oxford und Cambridge bist, solltest du dich in oder zumindest in der Nähe eines Ruderbootes zeigen… 🙂

  2. Lordy, dein Gastbeitrag war doch im Rahmen des Julklapp.

    cimddwc, geht klar. Vielleicht gehe ich selber zum Punting – das zählt dann doppelt, oder?!

  3. Stimmt… jetzt, wo du es sagst xD. Ich würde mich sogar wieder bereiterklären :D.

    Und einen Wunsch werde ich mir auch noch überlegen 😀

  4. cimddwc, wir wollen es mal nicht übertreiben!

    Lordy, ist registriert!

    oggy, solange du nichts Böses anstellst, kannst du hier alles schreiben 🙂

  5. Na, Traditionen soll man fortsetzen und ich schreibe daher sehr gerne einen Gastartikel bei Dir (hast du ja auch schon gemacht und bist ja immer noch als „GB-Sonderbeauftragte“ bei mir auf der About-Seite verewigt). Und eine Postkarte möchte ich auch gerne haben 🙂

    Wenn das mit dem Gastartikel bei Dir klar geht, wie machst du das? Per Gastaccount bei WordPress wär’s am Praktischsten.

  6. Martin, ist vermerkt.

    Und immer langsam mit de junge Pferde! Wer hier schreibt, bekommt auf Wunsch einen Zugang oder schickt mir den Text. Das werde ich aber alles in der noch kommenden Rundmail erläutern. Abgesehen davon, hast du schon einen Zugang vom letzten Mal 🙂

  7. Ach ja, da war noch was vom letzten Mal, stimmt! Na, dann freue ich mich darauf, Dich im Urlaub mit meinem Sermon zu vertreten 🙂

Kommentare sind geschlossen.