Foto-Projekt 52 (2011) Themen #16, #17, #18

Projekt 52 (2011)Wie gestern angekündigt gibt es heute das zweite Aufholtrio für das Projekt 52. Es gibt die anderen drei Figuren des Pandorica-Sets zu sehen und einige interessante Entdeckungen im Leben des Doktors[1]. Auch heute gilt, dass die Verbindung zum Thema manchmal etwas seltsam ist und nur durch Erklärung verständlich wird. Nun will ich Euch nicht weiter auf die Folter spannen und die Fotos zeigen.

Das nächste Thema lautete Süße Verführung und das ist ausnahmsweise nicht schwer umzusetzen, wenn man Amy in ihrem Kiss-O-Gram-Outfit zur Verfügung hat. Blieb nur die Frage nach dem Doktor und da habe ich ganz objektiv (*hüstel*) den achten genommen:

16 Süße Verführung

Für das Thema Fedriges muss man sich auf das konzentrieren, was nicht mehr da ist, wenn der erste Doktor mit seinem Stock einem Römer an den Helm geht:

17 Fedriges

Beim bisher letzten Thema schließlich sollte Das blühende Leben umgesetzt werden. Der Weeping Angel war die einzige verbleibende Figur und irgendwie auch passend, denn diese Wesen nehmen ja das Leben, sei es nun durch Zeitversetzung oder Genickbruch. Das Ergebnis bleibt das Gleiche. Hoffen wir, dass der zehnte Doktor sich noch rechtzeitig umdreht. Oder wir gucken alle auf das Bild ohne zu zwinkern:

18 Das blühende Leben

Na, was meint Ihr? Themen getroffen? Umsetzung gelungen? Erklärungen einleuchtend?

  1. Für das Projekt 52 kann eine feste Figur verwendet werden. Das dient einerseits als Beweis, dass die Fotos tatsächlich von mir stammen und andererseits soll es die Kreativität fördern. In meinem Fall ist es der Doktor aus Doctor Who, den es in mittlerweile elf Inkarnationen gibt. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

2 Gedanken zu „Foto-Projekt 52 (2011) Themen #16, #17, #18“

Kommentare sind geschlossen.