GSC 2011 – Zuschauerabstimmung

Die Vorstellungsrunde im GSC 2011 ist beendet und nun beginnt die Abstimmphase, die bis zum 13. Mai um 23:59 läuft. Jeder der Teilnehmer stellt bis dahin seine Top 10 zusammen und schickt sie an mich. Bis zur Veröffentlichung der Ergebnisse bleibt die Punktevergabe geheim!

Doch in diesem Beitrag soll es um die Zuschauer gehen, die ebenfalls eine Stimme haben und somit zu 1/29 das Ergebnis beeinflussen können[1]. Um zu wissen, welche Songs zur Auswahl stehen, gibt es hier die Tabelle mit den Links zum Beitrag und darunter die Abstimmung zum Ankreuzen. Die Anzahl der Antworten wird (leider) nicht überprüft und ich bitte Euch maximal fünf Antworten abzugeben.

Hinweis: Startnummer 26 fehlt

1. Estland 8. Slowakei 15. Belgien 22. Serbien
2. Portugal 9. Dänemark 16. Ukraine 23. Griechenland
3. Österreich 10. San Marino 17. Schweiz 24. Italien
4. Spanien 11. Ungarn 18. Niederlande 25. Georgien
5. Finnland 12. Rumänien 19. Schweden 27. United Kingdom
6. Polen 13. Irland 20. Frankreich 28. Israel
7. Türkei 14. Malta 21. Island 29. Norwegen

Hinweis an die Teilnehmer: Ihr dürft die Umfrage natürlich gerne weiterverbreiten (einbetten in eigenen Beitrag, twittern etc – Link).



  1. Sollte ich das Gefühl haben, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht, werde ich das Ergebnis der Zuschauerumfrage nicht werten. []

Über juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

21 Gedanken zu „GSC 2011 – Zuschauerabstimmung

  1. Fein, da können wir uns ja jetzt ans Abstimmen machen. Uff. Wird schwer, sind viele gute Songs dabei. Finde es gut, dass es zusätzlich zu unseren Jury-Votings auch eine für alle offene Zuschauerabstimmung gibt.

    Des weiteren finde ich, dass der GSC – ganz ehrlich! – ein höheres Niveau als der ESC hat, was ich mit einem Dank an Julia für die tolle Organisation verbinden möchte und soeben auch gebloggt habe. ;-)

  2. @ Kristin: Die Ukraine selbstverständlich :-D

    @ Markus: Muss ich zustimmen, die Qualität der Songs ist hier um längen besser, vielleicht haben Webmenschen einen besseren Musikgeschmack als der Mainstream.

  3. Ich muss auch mal ein Lob aussprechen. Nicht nur an Julia für die reibungslose Organisation, sondern auch für die Teilnehmer. Die Songs in diesem Jahr haben mir weitaus besser gefallen als letztes Jahr. Und das nicht nur, weil ich dieses Jahr wirklich 100% hinter meinem Beitrag stand, im Gegensatz zu letztem Jahr. Also: Well Done, everyone!

  4. Danke für das Lob :D Das bedeutet mir sehr viel!

    Auch ein Danke an Euch, dass es so gut geklappt hat – aber das werde ich natürlich noch in einem weiteren Beitrag verarbeiten. Und noch ist es ja nicht vorbei, denn der spannende Abschluss steht noch bevor.

  5. Dann will ich hier auch noch sagen, dass Julia eine mehr als würdige Nachfolgerin für mich in der Organisation ist und es sogar noch weitaus eleganter hinbekommen hat als ich, der ja irgendwie mit zig Mails mehr hantiert hat. Nichts zu beanstanden von meiner Seite. Oder noch mal positiv formuliert: Ganz toll gemacht, Julia! Wenn in Zukunft jeder Ausrichter mit dem Contest so gut umgeht, werden wir noch lange Freude daran haben. :)

    Widersprechen muss ich persönlich Kristin beim Vergleich der Songs mit dem Vorjahrescontest. Im letzten Jahr waren deutlich mehr Songs dabei, die eher meinen Geschmack getroffen haben, während dieses Jahr vor allem durch eine starke Mitte glänzt. Dafür gibt es heuer kaum Totalausfälle. Das lässt sich letztlich auch damit begründen, dass es das Feld genretechnisch recht nah beieinander ist, da ist sehr viel Indie und Ska dabei. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mit meinem Beitrag schon zu den Exoten zählen würde.

    Dass die Musikauswahl besser als beim ESC ist, steht aber natürlich außer Frage. :)

  6. Stimme Konna zu, das der Grossteil der diesjährig Auswahl eher ausgeglicheneren Musik-Stiel Richtung ist. Daher finde ich es etwas schwerer zu entscheiden, da fast keine Songs kategorisch rausfliegen.

    Schlussendlich hab ich dann doch mich zu 5 Kandidaten durchringen können =).

  7. Mal rein aus Bequemlichkeit gefragt: Gibt es eigentlich eine Playlist für die Songs die zur Wahl stehen? Die meisten haben ja doch ein Youtube-Video. Kann man da nicht was machen, damit man nicht alle Songs einzeln anklicken muss, um sich nen schnellen Überblick zu verschaffen? Ich häng nämlich tierisch hinterher und das würde mir ne Menge Zeit ersparen. Bis Freitag ist ja nicht mehr lang!

  8. Leider nicht. Wollte die Abstimmung mit Polldaddy machen, wo man Videos und Songs einbinden kann. Es wären nur 3-4 Songs nicht einzubinden gewesen. Aber es sind nur maximal 10 Antworten erlaubt in der kostenlosen Variante.
    Ich habe keinen YouTube-Account und kann keine Playlist erstellen, aber vielleicht möchte ja Jemand?!

  9. Wenn mir jemand sagt, wie man die Playlisten macht und das nicht so viel Aufwand ist, würde ich das auch eben zusammenstellen.

  10. Wieso fehlen die Startnummern? …sind doch da! Oder hast du noch nachgelegt? Ich finde zumindest bisher Startnummer 3 und 4 in der Liste…ist aber vielleicht ne andere Version als die vom Landesvetreter vorgeschlagene… oder wie meinst du das?

  11. Echt mal – vielen Dank an adastra für die Playlist! Geht echt wahnsinnig viel schneller von der Hand so! Und bisher hab ich noch nichts vermisst… auch die angeblich fehlenden Nummern sind bisher dabei… bin aber auch erst bei 12 angekommen. :)

  12. Oh… war doch erst bei 8 gewesen… :S Zählen konnte ich auch schon mal besser.. duh… also 11 fehlt tatsächlich mal. Ist aber nicht schlimm! Ich bin vielleicht neben der Rolle! xD trotzdem cool so!

  13. 3 und 4 hab ich noch nachträglich gefunden, allerdings fehlen immer noch 11, 15 & 18. Steht auch in der Beschreibung der Playlist auf YouTube ;)

  14. @adastra: YouTube-Nachricht an Dich wurde leider abgelehnt, im Blog hab ich keine Kontaktdaten von Dir gefunden, deshalb poste ich meine Antwort an Dich hier:

    Danke für die Einrichtung der GSC-Playlist. Für das von mir ausgewählte Lied (4. Spanien) hast Du leider nur ein Video mit Standbild eingebunden. Hier ist das offizielle Video zu «Me Fui» von Bebe (das in der etwas besseren VIVA-Version auch in der Blogvorstellung zu sehen ist):

    http://www.youtube.com/watch?v=tD6BCgF2PyI

Kommentare sind geschlossen.