GSC 2011 – Startnummer 16: Ukraine

Ukraine (GSC 16)Diesen sonnigen Ostersonntag eröffnet der GSC-Kandidat aus dem weiten Osten. Vertreten wird das Land durch den tonnendreher, der sich explizit mit der Vorgabe neue Bands zu entdecken, erneut in dieses Abenteuer stürzte.

Die Ukraine hat in diesem Jahr für den GSC keinen direkte Vorauswahl getroffen was die teilnehmende Band betrifft, sondern der Veranstalter, der tonnendreher hat drei Bands ausgewählt die in Frage kommen könnten und diese dann grob vorgestellt.

Aus der Tendenz der Kommentare zu diesem kleinen quasi Vorentscheid habe ich dann herauslesen können das für die Ukraine am ehesten Mad Heads XL in Frage kommen könnten.

Die Band war irgendwie schon mal unter den Namen Mad Heads aktiv, ohne das XL, doch da es eine weitere Band mit dem Namen gibt wurde ein XL hinter dem Namen gesetzt.

Aktiv ist die Band seit 1996 und sie stammt aus Kiew in der Ukraine. Sie spielen eine Mischung aus Ska, Punk und Folk und machen sicherlich einfach gute Laune.

Muss ich die Band nun noch weiter vorstellen, oder soll lieber die Musik direkt für sich sprechen und die Band ohne weiterer vielen Worte überzeugen? Ich lasse die Band durch ihre Musik sprechen.

Viel Spass mit den Mad Heads XL aus der Ukraine.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

6 Gedanken zu „GSC 2011 – Startnummer 16: Ukraine“

Kommentare sind geschlossen.