Gedankendeponie-Song-Contest 2011: Teilnehmer und Termine

Die Anmeldephase für den GSC 2011 ist vorbei. Es wurden nur 29 der 33 Länder vergeben, was im Vergleich zum letzten Jahr etwas enttäuschend ist, aber andererseits für die Teilnehmer eine kleine Erleichterung bei der Punktevergabe bedeutet.

GSC 2011

Jetzt folgt die Findungsphase, in der jeder Teilnehmer einen Song für sein Land finden muss/kann/darf/soll. Bei Zweifeln, ob der Künstler erlaubt ist, wendet Euch bitte an mich. Eine gute Anlaufstelle sind die Tags und verwandten Künstler bei Last.fm und Bandcamp oder der Künstlerabschnitt im Länderartikel bei Wikipedia, insbesondere der englischsprachigen. Oder Ihr googelt/bingt/yahooht einfach mit entsprechenden Stichwörtern.

Die Findungsphase hat keinen festen Endtermin für alle, da die danach folgende Vorstellungsrunde mehr oder weniger Zeit lässt. Ein früher Startplatz hat den Vorteil, dass die Lieder eher noch konzentriert angehört werden, während ein späterer Startplatz mehr Zeit zur Auswahl lässt.

Die Reihenfolge wurde bei random.org ausgelost und bei einem Verlauf bis Ende April ergibt sich folgender Zeitplan (bitte überprüft Euer Land und ob Name und URL korrekt geschrieben sind):

Estland Schorsch 16.04.2011
Portugal David 17.04.2011
Österreich Saby 17.04.2011
Spanien Markus 18.04.2011
Finnland Mausz 18.04.2011
Polen kamil 19.04.2011
Türkei Heuni 19.04.2011
Slowakei Dr Borstel 20.04.2011
Belgien Kristin 20.04.2011
San Marino Freddi 21.04.2011
Ungarn Jan 21.04.2011
Rumänien 1QUrsu 22.04.2011
Irland Bomel 22.04.2011
Malta Maike 23.04.2011
Dänemark Konna 23.04.2011
Ukraine Sebastian 24.04.2011
Schweiz Phil 24.04.2011
United Kingdom Jess 25.04.2011
Schweden Lordy 25.04.2011
Frankreich Franzi 26.04.2011
Island Sorkin 26.04.2011
Serbien adastra 27.04.2011
Griechenland oggy 27.04.2011
Italien cimddwc 28.04.2011
Georgien Nummer Neun 28.04.2011
Litauen Jenny 29.04.2011
Niederlande LemonHead 29.04.2011
Israel BeetFreeQ 30.04.2011
Norwegen Beam 30.04.2011

Schorsch hat also die Ehre in zwei Wochen den Anfang zu machen und bekommt einen ganzen Tag für sich alleine. Die weiteren Beiträge werden jeweils gegen 8 und 18 Uhr veröffentlicht.

Tipp für die Teilnehmer: Hört Euch die Songs zeitnah an und ordnet sie schon mal grob ein. Das spart Zeit bei der anschließenden Punktevergabe.

Bitte denkt daran, Eure Beiträge mindestens 24 Stunden vorher per E-Mail an gsc2011@juliaL49.de zu schicken. Am besten wäre es, wenn er mehrere Tage vorher eintrudelt, damit ich eventuelle Fragen klären kann – und beruhigter schlafen.

Zu Stil und Inhalt empfehle ich die letztjährigen Beiträge bei Konna.

Und nun den Teilnehmern viel Spaß beim Entdecken Eures Songs und den Lesern viel Freude beim Mitentdecken!

Extratipp für die Teilnehmer: Wenn Ihr einen Vorentscheid auf Eurem Blog veranstaltet, postet den Link hier in die Kommentare, damit möglichst viele Leute davon erfahren. Ich werde dann auch bei Twitter auf die Beiträge verweisen.

Zum Schluss noch der Hinweis auf die Infoseite, wo Ihr auf einen Blick alles Wissenswerte finden könnt.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

21 Gedanken zu „Gedankendeponie-Song-Contest 2011: Teilnehmer und Termine“

  1. Ui Ui Ui . Hatte gehofft dieses mal wieder im Mittelfeld zustarten 😀 . Aber magst du bei mir mal lieber zum Twitteraccount verlinken? Ist mir lieber weil wie gesagt ich nicht weiß wann mein Blog verschwindet 😀

  2. Als ob Random.org wusste, dass Beam und ich zusammen gehören 😉 – da bin ich ja auch mal gespannt, wie sich die letzten Startplätze so auswirken. Haltet schon mal einen Platz in der obersten Rängen für Israel und Norwegen frei 😛 😀

    Da muss ich mir ja jetzt echt mal überlegen, wie ich meinen Vorentscheid aufziehen werde, wo ich so viel Zeit habe. Die Bands stehen immerhin schon mal, obwohl ich jetzt erst auf die Ländersuche bei Bandcamp gestoßen bin und da noch tonnenweise weiteres Material finden würde.

  3. Konna, das wird sich zeigen 🙂 Evtl. spielt da noch Ostern mit rein.

    Saby, der Link wird geändert. Es geht ja hauptsächlich darum, dass du erreichbar bist.

    Beety, random weiß viel mehr als es den Anschein hat! Wahrscheinlich wird damit auch Weltpolitik betrieben.

    So, ich bereite die E-Mail an alle Teilnehmer vor, aber sind noch die Hörsturz-Songs dran.

  4. Ich hab ’ne Frage zu Aufmachung und Stil der Vorstellungen:
    Die Texte vom letzten Jahr (okay, ich hab mir nicht alle angesehen) sind ja schon recht unterschiedlich in Sachen Länge und Aufmachung. Wirkliche Vorschriften gibt es dafür also eher nicht, oder?
    Und es sieht so aus, als hätte Konna bei jedem Artikel die Einleitung geschrieben. Kann auch sein, dass ich mich täusche, aber machst du das auch?

  5. Ja und Ja 🙂

    Es gibt keine wirklichen Vorschriften. Du alleine schätzt ein, wie viel du und was du schreibst.

    Und ich schreibe eine kurze Einleitung, die aber je nach Beitrag auch sehr kurz ausfallen kann.

  6. Wie wäre es mit einem Extra-GSC-Feed? 🙂

    Ich kann mir nun auch ganz langsam Gedanken zum Vorentscheid machen. 🙂

    Puh..und dann steht Ende April auch noch der Designwechsel und Blog-Geburtstag an. 😀

  7. Müssen die Lieder eigentlich aktuell sein? Ich habe ne ganze Menge netter Sachen aus den 80ern, aber eher wenig aus diesem Jahrtausend… 😕

Kommentare sind geschlossen.