Wenn schon Gewinnspiel, dann richtig: mit shobbits-Wunschliste bis zu 1000 Euro gewinnen

Wenn man schon länger im Blogzirkus dabei ist, begegnen einem manche Menschen öfter. In diesem Fall Stefan Graf, bei dessen Blog-Parade ich vor zwei Jahren teilnahm und er hat mich angeschrieben um auf sein frisch gestartetes Start-Up hinzuweisen. Bei shobbits (knuffiger Name!) geht es um Social Shopping, d.h. schöner und günstiger Shoppen durch Empfehlungen von Freunden. Klingt sehr interessant, zumal meines Wissens die meisten Leute immer noch eher auf Ratschläge von Freunden hören als auf automatische Vorschläge („Kunden, die XY kauften, kauften auch ZY“). Die angegliederten Shops sind sehr vielfältig und neben den obligatorischen Elektronik- und Fotogadgets, gibt es u.a. Kleidungs- und Parfumangebote – es ist also für jeden etwas dabei.

Mein shobbits-Profil

In den letzten Tagen habe ich mich da mal ein bisschen umgesehen und abgesehen davon, dass ich die Verbindung von blau, pink und grün für etwas gewagt halte, ist es schön übersichtlich. Das Stöbern macht Spaß und auch gezieltes Suchen ist möglich, wenn auch die Einschränkungskategorien (noch) zu gering sind.

Bin mal gespannt, ob das abhebt. Ein Erfolgsfaktor dafür ist natürlich der Bekanntheitsgrad, denn die Grundmasse muss da sein, damit es funktioniert. Um dem Ziel schnell näher zu kommen, gibt es ein Special und das hat es in sich! Wie schon in der Überschrift angedeutet, kann man Waren im Wert bis zu 1000 Euro gewinnen! Wie genau das abläuft, steht im shobbits-Blog:

1. Melde Dich bei shobbits an.
2. Lege alle Produkte, die Du schon immer mal haben wolltest (bis zu einem Gesamtwert von 1.000 Euro), in Deine Wunschliste auf shobbits.
3. Sammel mindestens 5 Bewertungen.

Die Punkte 1 und 2 habe ich schon erledigt (meine Wunschliste mit einigem Kamerazubehör) und bis zum 15. Oktober benötige ich noch ein paar Bewertungen, damit ich es in die Top 100 der am meisten bewerteten Listen schaffe. Die Anzahl der Listen ist noch nicht so groß, d.h. die Chancen sind gut – was natürlich auch für Euch gilt, wenn Ihr Euch anmeldet und Listen anlegt. Wer sofort loslegen möchte, kann sich hier anmelden (wahlweise über Facebook) oder erstmal ein bisschen stöbern.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

9 Gedanken zu „Wenn schon Gewinnspiel, dann richtig: mit shobbits-Wunschliste bis zu 1000 Euro gewinnen“

  1. David, sag Bescheid, wenn du dich angemeldet hast bzw. am besten gleich deine Wunschliste hier verlinken 🙂

    Moritz, dein Event ist natürlich konkurrenzlos! Allerdings nehme ich bei Facebook grundsätzlich an keinen Veranstaltungen, Gruppen, Webseiten oder sonstigem Kram teil. Aber sonst…
    Zu deinem Problem: kein Interesse an einem iMac oder so?! Flachbildfernseher?!

  2. Der arme kleine David hat in seinem Leben noch nie ein TV-Gerät besessen und würde sich über so ein LCD-Ding freuen, damit Notebook und Xbox nicht immer beide um den Monitor konkurrieren müssen 🙂

  3. David, da hast du ja ein schmuckes Modell gefunden!

    Danke, Mausz 🙂 Hab deine Liste auch bewertet und kommentiert. Du schaffst sicherlich auch noch die fünf Bewertungen und dann bleibt nur noch Daumendrücken!

  4. Hey Julia,
    freut mich, dass dir shobbits gefällt! 🙂
    … und die 5 Bewertungen hast du ja auch schon! 😀

    Wenn du willst, können wir deine Wunschliste noch als Kollage auf unserer Facebook Fan-Page veröffentlichen. Mit Link zu deiner Wunschliste und zu deinem Blog.

    Gruß
    Stefan

  5. Hi Stefan! Wie kommt man denn an so eine Kollage? Muss ich einfach nur meine Zustimmung geben oder das selber bei Facebook machen? Ersteres ist gegeben, letzteres schwierig, da ich Facebook eigentlich nicht nutze.

Kommentare sind geschlossen.