Blick über den Tellerrand vom 29. July 2010

Gottes Dienst? (29. July 2010)

Es war ein Unglück im Rahmen einer Kulturveranstaltung ohne jeglichen religiösen Bezug. Die zahlreichen Opfer werden eben so zahlreichen Religionen oder Weltanschauungen angehören. Wieso also wird die Gedenkfeier als ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert? Mitveranstalter ist das Land NRW, sind also die beiden christlichen Kirchen Staatsreligionen von denen ich bisher nichts wusste?

Blogparade: Blogkommentare verfolgen (20. July 2010)

Angesichts eigener Überlegungen zu der Frage, wie man Blogkommentare zu Themen, die einen interessieren, am besten verfolgt, dachte ich mir, ich könnte daraus eine Blogparade machen – ist schließlich auch ein Thema, das im Prinzip alle Blog-Kommentierer betrifft.

«Into the Wild» von Sean Penn (Blu-ray) (20. July 2010)

Google Analytics: IP-Übertragung anonymisieren (18. July 2010)

Man man hat allerdings seit einigen Monaten die Möglichkeit, die IP-Adressen der Besucher in verkürzter Form also “anonymisiert” zu übertragen. Damit ist man zumindest nach dem heutigen Stand der Dinge auf der sicheren Seite.

Tobi on Tour: britische Serien und Filme (16. July 2010)

Also habe ich mich mal hingesetzt und für diesen Beitrag einen Graphen erstellt mit den britischen Serien und Filmen welche ich gesehen habe, und vor allem den Schauspielern und Drehbuchautoren, welche in mehreren auftauchten.

Das müssen wir klären: Warum immer nur Edzard Ernst? (Nachtrag 15.7.) (15. July 2010)

Aber vielleicht ist es auch so, dass es einfach nur ihn gibt. Kann das sein? Gibt es sonst niemanden, der kritisch die Forschung der Homöopathen beurteilen kann? Oder traut sich sonst keiner? Oder interessiert das niemanden der forschenden Mediziner? Oder hält es sonst niemand für nötig, sich zu Wort zu melden? Das wäre schlimm.

unit – united nations intelligence taskforce (12. July 2010)

in der neuen serie taucht unit zwar immer wieder mal auf, allerdings viel weniger im fokus verglichen mit früher, dafür sehr viel mehr als “kanonenfutter”. auch in der alten serie waren die unitmitglieder oft anderer ansicht als der doctor, vor allem hatten sie oftmals sehr schnell den finger am abzug, und der doctor verzweifelte oft an der typischen militärischen lösung, die unit immer wieder versuchen hätte, hätte sie ihr “scientific advisor” sie nicht daran gehindert.

sabify special: songs with girl names (11. July 2010)

The Top 11 Companions (10. July 2010)

There have been lots of companions to the Doctor over the years. Some have travelled with him for years while others have only managed one trip before dying or being booted out.

Frühstück bei Tiffany (10. July 2010)

Immer wenn ich durch einen Elektronikmarkt stöbere und eine DVD von Frühstück bei Tiffany in einem Regal finde, dessen Inhalt in rosaroter Schrift als “Was Frauen schauen” oder “Damenglück” oder ähnliches gekennzeichnet wird, möchte ich aufschreien, den Verantwortlichen ausfindig machen und mit einer besonders schwafeligen Filmenzyklopädie verprügeln. Notfalls täte es auch eine ausgedruckte Kopie meines Blogs.
Welcher Dilettant ordnet Frühstück bei Tiffany irgendwo neben Dirty Dancing, Twilight, Sex and the City oder gar Rosamunde-Pilcher-Schund ein und kann daraufhin nachts gut schlafen?

Materialien für die Freiheit statt Angst 2010 (9. July 2010)

Firefox Benutzernamen und Passwörter in KeePass importieren (9. July 2010)

Kometen, Asteroiden, Meteoroide, Meteore und Meteorite: was ist der Unterschied? (5. July 2010)

Über juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker