Ankündigung: Eine Woche lang Englisch lernen mit Doctor Who

In der nächsten Woche gibt es hier einen geballten Angriff zum Englischlernen und zur Verbreitung von Doctor Who. Normalerweise erscheinen meine Beiträge Englisch lernen mit TV-Serien in unregelmäßigen Abständen alle zwei bis sechs Wochen, doch es haben sich mittlerweile so viele Beispiele angesammelt, dass es jetzt mehrere auf einmal gibt. Um das einheitlich zu gestalten, habe ich (mal wieder) Doctor Who als Thema gewählt[1].

Eight Doctors (one too many)

In der klassischen Serie gibt es sieben Doktoren und ich habe für jeden Doktor ein Beispiel ausgesucht, d.h. es passt ganz wunderbar, dass ich eine Woche lang jeden Tag ein Wort vorstelle. Das Bild von der BBC-Webseite zeigt irreführenderweise acht Doktoren, doch auflösenderweise habe ich für den achten Doktor schon einen Englischlern-Beitrag im Englisch-Blog geschrieben.

Den Grund für die Aktion kann man sicherlich irgendwie in der WM sehen – offizielle Sprache in Südafrika, intellektuelles Gegengewicht zum dummen Fußball, öfter mal was Anderes – oder aber weil in der aktuellen Staffel nur noch zwei Folgen anstehen und dann neues Futter her muss in Form der klassischen Serie (dezenter Wink mit dem Zaunpfahl an David und Kvn).

Was haltet Ihr von der Idee? Ist das langweilig (mehr Musik!) oder genau das Richtige?

  1. Ursprünglich hatte ich an britische Dramaserien gedacht, da sich auch dort einige Beispiele angesammelt haben. Je nach Erfolg der Doctor-Who-Aktion werde ich das im Sommer oder Herbst erneut mit einem anderen Thema machen. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

8 Gedanken zu „Ankündigung: Eine Woche lang Englisch lernen mit Doctor Who“

  1. :hurra: genau richtig! hehe.

    (hab grad den ersten teil von army of ghosts gesehen. und aaaahhhh ich war so froh das der nervige mickey im paralleluniversum verschwand, jetzt ist er wieder da. schrecklich. mal gucken wie das ausgeht…)

  2. ich denke meine meinung zu der aktion selbst kennst du eh, oder? aber die idee ist absolut klasse, sehr schöne verbindung zwischen zwei themen des blogs – geile idee! könntest du ja auch mit weiteren themen machen, ich hätte da schon eine nette idee … ich werde dir mal ne mail schreiben.

  3. Kvn, da bist du ja noch ein bisschen versorgt 🙂 Ob Mickey nochmal wiederkommt, verrate ich an dieser Stelle natürlich nicht.

    tobi, eigentlich ist ja alles in Verbindung mit Doctor Who toll 😉 Mal sehen, was aus deiner Idee wird.

  4. Hallo, Julia!

    Super Aktion! Da ich auch kein Fußballfan bin und Englisch mich mehr interessiert als Musik bitte mehr davon!!!

    Danke,
    Wolfgang

Kommentare sind geschlossen.