Blick über den Tellerrand vom 8. June 2010

BIG FINISH UPDATE (5. June 2010)

Hi guys, I am about to crack on with McGann’s second season and after which I will move onto another spin off series so I thought this was a good time to have a little catch and see how well Big Finish have done to this point. I’m sure you will agree with me that the first 25 stories saw some of the absolute finest that Big Finish would offer…

Interview: The Indelicates (5. June 2010)

Die Indelicates sind zurück. Charmant und ironisch wie immer. Der Nachfolger zu ihrem großartigen Debüt heißt “Songs For Swinging Lover” und klingt wie auch auf dem Vorgänger zeitlos. Denn wenn man nicht weiß, wann dieses Album erschienen ist, dann fällt die Zuordnung in Dekaden schwer. Die Band entschied sich, das Album vor dem physischen Release als Download zu einem frei wählbaren Preis anzubieten. Auch für umsonst, wenn man das möchte. Ich finde diesen Schritt nach wie vor interessant, gerade wenn sich eine doch relativ unbekannte Band dazu entschließt. Noch dazu finde ich das neue Album sehr gut, und so kam ich nicht umhin, Julia Indelicate (wieder einmal) ein paar Fragen zu stellen.

Fotos per E-Mail über Flickr in den eigenen Blog posten. (2. June 2010)

Ihr braucht dazu ein Mobiltelefon oder von mir aus auch einen Computer, auch wenn es in meinem Fall dann irgendwie am Ziel vorbei schießt, das/der E-Mails mit Anhängen versenden kann. Des weiteren einen Flickr-Account und einen (WordPress-)Blog. Es funktioniert auch mit anderen Blogs, ich werde es hier aber am Beispiel eines selbst gehosteten WordPress-Blogs machen.

Der Stoff aus dem der Kosmos ist – die komplette Rezension (1. June 2010)

Ich hab in den letzten 2 Wochen das Buch „Der Stoff aus dem der Kosmos ist“ von Brian Greene gelesen und über jedes Kapitel einen eigenen Blogeintrag geschrieben. Greene hat es hervorragend geschafft, die moderne Physik – von Relativitätstheorie über Quantenmechanik bis hin zu Stringtheorie und darüber hinaus – verständlich und spannend darzustellen. Der Übersichtlichkeit halber gibt es hier noch einmal Links zu allen Artikeln; mit einer kurzen Beschreibung:

Gedankendeponie Song Contest 2010 | Infos und Anmeldung zur Teilnahme (31. May 2010)

Unter diesem Artikel könnt ihr euch für den Gedankendeponie Song Contest (GSC) 2010 anmelden. Dazu sucht ihr euch ein noch nicht vergebenes Land aus der Länderliste unten aus, das ihr dann repräsentiert. Als euer Land geht ihr zunächst auf die Suche nach einem Künstler, der ebenfalls aus eurem Land stammt und schickt ihn ins Rennen für den GSC isn Rennen.

Lesezirkel #1: Der Electric Kool-Aid Acid Test (30. May 2010)

Es kann aber jeder mitmachen, Baum fällen, drucken lassen, Retro-Buch besitzen und lesen. Am Anfang des Monats bestimmt einer der Teilnehmer, was gelesen wird, am Ende des Monats wird das Buch von jedem Teilnehmer besprochen, respektive rezensiert. Gerne in Blogpostform, gerne auch in Kommentarform zum Initiatorenbeitrag.

YouTube Download: Ein paar kostenlose Vorschläge – Eine 100%ig unvollständige Liste an Freeware und kostenlosen Onlinediensten (29. May 2010)

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker