Blick über den Tellerrand vom 27. April 2010

Gewinnspiel: Flaschenpfand (24. April 2010)

Gebt euren Tip einfach hier in den Kommentaren ab. Zeit dafür habt ihr bis zum 30.04.10 23:59Uhr. Der- oder diejenige, die dem tatsächlichem Wert am nächsten kommt, gewinnt eine Bierkollektion (also 6 volle Flaschen Bier) die wir persönlich aus unseren Lieblingssorten zusammenstellen werden und dem glücklichen Gewinner zukommen lassen.

«(500) Days of Summer» von Marc Webb (Blu-ray) (24. April 2010)

In der ersten Begeisterung für einen Film kann es schon einmal vorkommen, dass er etwas zu enthusiastisch bewertet wird. Da ist es beruhigend, wenn eine zweite Betrachtung den ersten Eindruck vollkommen bestätigt.

Addon für Firefox: QuickJava – Bequem JavaScript, Flash, SilverLight uvm deaktivieren (23. April 2010)

Es kommt vor, dass urkomische Seitenbetreiber denken, ihre Texte wären pures Gold wert, da darf dann auch niemand mit der Maus markieren oder – Gott bewahre! – zitieren, kopieren, bearbeiten.

CD des Monats: Meat Loaf – Hang Cool Teddy Bear (21. April 2010)

Bereits der Opener „Peace On Earth“ hämmert sich in das Gedächtnis ein. Und das nicht nur wegen der Paukenschläge zu Beginn, die den Auftakt zu einer wilden Reiterei zwischen Streichern und Rockband bilden. Wenn Meat Loaf dann (im Rahmen der fiktiven Story um einen im Sterben liegenden Soldaten) die Zeile „I don’t want peace on earth – i just wanna go home“ zum Besten gibt, möchte man den King Kong of Rock’n’Roll schon vor Dankbarkeit halbtot knuddeln.

PEACE: Compilation mit 180 exklusiven MP3s für eine kleine Spende (20. April 2010)

Die größten Rocksongs aller Zeiten – gewählt vom Mutterland der Popmusik (20. April 2010)

Die besten zehn Rocksongs aller Zeiten, gewählt von den Hörern von “Absolute Classic Rock”-Radio:

Is Piracy Really Killing The Music Industry? No! (19. April 2010)

We believe that the format shift from physical to digital music, and the change in buying habits that came along with it, may explain the decline in revenue more than piracy can. To back this up we’ve compared the labels’ revenues in two countries on opposite ends of the digital / physical rift, the U.S. and Germany.

Digitale Musik: steereo füllt mit Desktop-Client die Spotify-Lücke (18. April 2010)

Im Gegensatz zu Spotify, das keine Browservariante anbietet und in der Basis-Version für den Desktop kostenlos ist, steht die Desktop-Anwendung von steereo nur zahlenden Premium-Mitgliedern zur Verfügung. Diese kostet zwischen 2,99 und 4,99 Euro monatlich je nach Vertragslaufzeit und will Nutzer neben der steereo-App auch durch das Fehlen von Werbung sowie durch bessere Tonqualität locken (192-320 kbit/s).

Create Amazing Sunsets with Lightroom’s Split Toning Tool (18. April 2010)

One solution to this is Adobe Lightroom’s Split Toning tool. Split Toning is technique that originated in film photography which transforms the colours of an image. It turns the highlights one colour and the shadows another. This lets you take a dull sky, and transform it into something fantastic. For those of you that use Photoshop, this tool is also available to you as part of the Adobe Camera Raw image processor.

WordPress gehackt – was tun, eine Schnellhilfe (16. April 2010)

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

3 Gedanken zu „Blick über den Tellerrand vom 27. April 2010“

  1. Die größten Rocksongs aller Zeiten? Wo sind The Box Tops mit dem Brieflein? Und was is mit Cat Stevens? Und Boston? Beatles und The Who sind ja schön und gut, aber… ach die spinnen, die Briten 😀

  2. Moritz, bei solchen Listen tauchen doch immer die gleichen Verdächtigen auf, weswegen Stairway to Heaven mittlerweile nicht mehr von der Spitzenposition zu vertreiben ist.

    Ini, wurde langsam Zeit 🙂

Kommentare sind geschlossen.