Song des Tages: The McCoys – Hang on Sloopy

An Tagen wie diesen, wo der Ischias besonders stark nervt, der Schnee besonders stark regnet und man sich dabei ertappt, wie man schreckliche Lieder mitsummt, da muss man tief in die Vergangenheit greifen, um sich aufzuheitern. Damals ™ als es noch Kassetten gab, hatte ich eine ganz besondere und das lag nicht nur an der Farbe (orange), sondern an den Songs. Darauf befanden sich 20 Golden Hits of Rock and Pop, die standesgemäß mit Great Balls of Fire eingeläutet wurden. Da die Interpreten leider nicht darauf standen, habe ich bei einigen unbekannten Songs nie herausgefunden, wer die gesungen hat.

Dank dem Film The Boat That Rocked (dt. Radio Rock Revolution) wurde ich wieder an einen der fast vergessenen Hits erinnert. So habe ich erfahren, dass das gut gelaunte Hang on Sloopy von The McCoys stammt, interessanterweise der offizielle Rocksong von Ohio (mehr). Den Song kennt Ihr sicherlich und deswegen singt jetzt mal lauthals mit (Text):

Es gibt auch ein Video von einem Fernsehauftritt von 1965, aber sowohl Bild- als auch Tonqualität sind mager. Es ist jedoch ist interessant zu erfahren, wie diese Menschen aussehen, die mich so viele Stunden erheitert haben:

Wer wissen möchte, wie die legendäre Kassette aussieht, möge beim Projekt 52 vorbeischauen, zum Thema Alt und Neu.

Nachtrag: Die Compilation in voller Länge. Ich muss mich korrigieren: Great Balls of Fire war der Start von Seite B und Seite A begann mit Rock Around the Clock.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

3 Gedanken zu „Song des Tages: The McCoys – Hang on Sloopy“

  1. Oha, den Song für den Tag im Ohr zu haben ist ganz schön heftig… aber es gibt wesentlich schlimmere. Aber die Compilation ist nicht ganz schlecht (obwohl die zwei Soundtrack-CDs von The Boat That Rocked wesentlich besser sind) für musikalische Zeitreisen.

  2. Neinenienieneien, ich hatte heute morgen bei Lady Gaga mitgewippt und hätte mich beinahe selber dafür erwürgt. Hang on Sloopy finde ich fantastisch (ist das nicht aus dem Beitrag hervorgegangen?!).

Kommentare sind geschlossen.