Foto-Projekt 52 (2010) #1: Hallo Welt!

Projekt 52 (2010)Saris Foto-Projekt 52 geht in die dritte Runde und auch ich mache wieder mit. Wie in den beiden Jahren zuvor wird jede Woche ein Thema vorgegeben, aber diesmal muss eine bestimmte Figur auf den Bildern zu sehen sein. Diese Neuerung wurde eingeführt, weil einige Deppen keine eigenen Bilder präsentiert hatten. Ich finde diese Idee sehr gut, denn ansonsten hätte ich vielleicht nicht mehr mitgemacht. Die Regeln insgesamt hat Sari in diesem Beitrag aufgeführt.

Im ersten Beitrag soll die Figur vorgestellt werden und das Thema heißt entsprechend Hallo Welt!. Mein Begleiter durch die 52 Fotos wird mein Dalek Sgt. Pepper sein. Da ich den universumzerstörenden Pfefferstreuer an sich schon vorgestellt habe, wollte ich für das Projekt 52 zusätzlich das „Hallo Welt!“ integrieren. Da die meisten von Euch sicherlich schon mal eine Programmiersprache erlernt haben, werden Ihr wissen, dass das erste Übungsbeispiel meist aus der Ausgabe von „Hallo Welt!“ besteht. Meine Programmiersprache der Wahl ist Java. Das Wort hat mehrere Bedeutungen, z.B. heißen zwei Inseln so, ein Tanz und ein Brettspiel (s. Wikipedia), aber auch eine Kaffeebohne bzw. im umgangsprachlichen amerikanischen Englisch heißt das Kaffee. Aus diesen Überlegungen ist folgendes Bild entstanden (Klick führt zur lokalen Galerie und von dort zu flickr):

01 Hallo Welt

Das Bild wurde aufgenommen mit einer Belichtungszeit von 1/8 Sek, Blende f/9.5, Brennweite 20 mm und ISO-Empfindlichkeit 200. Die nachträgliche Bearbeitung beschränkte sich auf das Importieren des RAW-Formats, Beschneiden und Verkleinern.

Mir gefällt das Bild an sich sehr gut, vor allem die Perspektive. Es ist aber ein bisschen verwackelt und das Kaffeepulver könnte besser zu erkennen sein. Was haltet Ihr davon?

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

6 Gedanken zu „Foto-Projekt 52 (2010) #1: Hallo Welt!“

  1. Das braune ist Kaffee-Pulver? Sieht irgendwie seltsam aus?

    Die Idee mit den „Hello World“ finde ich zwangsläufig toll.

  2. Ja, das soll Kaffee sein 🙂 Ich hatte noch ein anderen Bild, wo einige Körner auf dem Boden verteilt waren, aber da gefiel mir der Rest nicht so gut.

  3. Die Idee ist toll, aber gut, dass du das mit dem Kaffee gleich gesagt hast, denn ich hätte das nicht gleich erkannt. 🙂 Nun ja, als Selten-Kaffee-Trinker ohne „klassische“ Kaffeemaschine bekomme ich sowas auch nicht so oft zu Gesicht. 😀

  4. Oh geil, ein Dalek! :clap: Das wird ein extrem unterhaltsames Jahr, scheint mir. Ich bin so gespannt, was Sgt. Pepper im Lauf der Zeit alles exterminaten wird.

Kommentare sind geschlossen.