Foto-Projekt 52 (2009) #52: Ein Blick hinter die Kamera

Projekt 52 (2009)Das letzte Thema des letztjährigen Projekt 52[1] muss noch abgearbeitet werden.

Heute werfen wir einen Blick hinter die Kamera und damit hake ich auch das fast gleichlautende Hinter der Kamera vom Vorvorjahr ab. Lange habe ich überlegt, wie ich das Thema umsetzen soll und der heutige, strahlend schöne Morgen hat die Lösung präsentiert dank einiger spiegelnder Kugeln im Garten (Klick für etwas größere Version):

52 Ein Blick hinter die Kamera

Das Bild habe ich nur verkleinert, ansonsten ist es unbearbeitet. Aufgenommen wurde es mit einer Belichtungszeit von 1/500 Sek, Blende f/6.7, Brennweite 20 mm und ISO 200.

Mir gefallen besonders die doppelten Begrenzungen, die einmal gerade und einmal gebogen sind. Der gespiegelte Hintergrund hätte aufgeräumter sein können (mehr Himmel statt Häuser), aber das kann man sich ja nicht aussuchen. Wie (gelungen) findet ihr dieses Bild?

  1. Für Uneingeweihte: Es handelt sich hier um ein Fotografieprojekt, wo jede Woche ein vorgegebenes Thema bearbeitet wird. Mehr dazu unter obigem Link. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

7 Gedanken zu „Foto-Projekt 52 (2009) #52: Ein Blick hinter die Kamera“

  1. Nathan, mit einer DSLR bist du auch dabei 🙂

    Robert, diese Mütze ist mein ganzer Stolz 😉

    Euch beiden ein frohes Neues!

  2. Lordy, auch dir ein frohes Neues 🙂

    Du bist dieses Jahr ja auch wieder beim P52 dabei, da wird es hoffentlich viele schöne Bilder geben!

Kommentare sind geschlossen.