Foto-Projekt 52 (2009) #48: Spaß mit dem Ü-Ei

Projekt 52 (2009)Nach nur einem halben Tag geht es weiter mit dem Projekt 52[1] und ich stelle das nächste Bild vor.

Begeistert war ich nicht von der Vorgabe Spaß mit dem Ü-Ei, da das Thema zu eingeschränkt und kindisch schien. Andererseits ist das eine gute Möglichkeit kreativ zu werden, was aus Faulheit erstmal von mir abgelehnt wurde. Die Lösung für dieses Dilemma hat sich von ganz alleine präsentiert, als ich in Betzdorf am größten Ü-Ei Deutschlands vorbeikam:

48 Spaß mit dem Ü-Ei

Das Foto wurde schnell gemacht und auch die Nachbearbeitung musste mit primitiven Mitteln auskommen (Beschneiden, Verkleinern), aber die Aufgabe ist erfüllt! Die technischen Daten: Belichtungszeit 1/30 Sek, Blende f/8, Brennweite 11,50 mm, ISO 200.

Ein übersichtlicheres Foto gibt es hier, wo auch einige Infos zum gescheiterten Weltrekordversuch stehen.

  1. Für Uneingeweihte: Es handelt sich hier um ein Fotografieprojekt, wo jede Woche ein vorgegebenes Thema bearbeitet wird. Mehr dazu unter obigem Link. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

3 Gedanken zu „Foto-Projekt 52 (2009) #48: Spaß mit dem Ü-Ei“

  1. Das ist echt eine klasse Idee. Ich hatte mir ja auch lange den Kopf zerbrochen, was ich machen könnte. Aber so etwas tolles ist mir nicht eingefallen. Schön mit der Perspektive gespielt 😉
    Viele Grüße
    Thomas

  2. Besten Dank Euch beiden 🙂

    hombertho, „eingefallen“ ist etwas übertrieben, da ich ja nur die sich bietende Gelegenheit genutzt habe.

Kommentare sind geschlossen.