Dieses Jahr keine Christbaumkugel zum selber Ausschneiden

Vor zwei Jahren bekam ich liebe Weihnachtspost, die dieses Jahr aus dem schlimmstmöglichen Fall ausfallen muss, da Frau Flocke von Krötengrün vor zehn Tagen verstarb. Ich kann es noch gar nicht so richtig fassen, aber da geht es mir wie anderen Bloggern auch, wie die vielen Beiträge zeigen.

Ausgeschnittene Christbaumkugel

Ich habe einmal in meinem Blog gestöbert, was Frau Flocke so alles auf die Beine gestellt hat und es ist unglaublich, wieviel Kreativität und Besonderheit sie auszeichnete (Leseabo für Rätsellösungen (auch Trostpreise), Geschichten aus der Nachbarschaft, Wahl des Mister Popo, Postkarten aus Ibiza und mit Mandelbäumen, die höchste Ehre überhaupt, ein Krötenlob und der tolle (eigentlich temporär gedachte) Abschiedsbeitrag).

Danke, Neri, dass du vor vier Jahren den Blog eingerichtet hast. Der letzte Beitrag ist dir sicherlich nicht leicht gefallen, aber auch dafür ein großes Dankeschön. Dir und deiner Familile mein herzliches Beileid.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker