Name gefunden: So soll mein Dalek heißen!

Vor zwei Wochen habe ich ein Gewinnspiel gestartet, bei dem ich um Namensvorschläge für meinen neuen Dalek gebeten habe. Zu Gewinnen gab es den elften Beitrag in meiner Doctor Who-Gastbeitragsreihe. Bevor wir uns dem wichtigen Teil widmen, erst noch ein Bild vom Objekt und eine Liste der Vorschläge (in Reihenfolge des Eingangs):

Namenloser Dalek

Das sind einige interessante Vorschläge und auch die Erklärungen dazu sind hinreißend. Meine Favoriten sind Sgt. Pepper (Beatles plus Entstehungsgeschichte der Daleks), Terminal (witzige Idee plus klingt nach Dalek) und Saan (Verbindung zu Blognamen plus klingt nach Dalek). Und wen wähle ich nun aus? Es war eine schwierige Entscheidung, aber Sgt. Pepper ist es! War zwar schon der erste Vorschlag, aber das gefällt mir sehr gut und es passt einfach.

Also, lieber beety, du hast einen weiteren Gastbeitrag gewonnen! Dann bekommst du zwei hintereinander, da ich für dich den zehnten Doktor vorgesehen habe. Außer du gibst deinen Gewinn frei und ich lasse den Zufallsgenerator den Ort des Gastbeitrags bestimmen…

Update: beety hat zugestimmt und Rainer Zufall bestimmt *trommelwirbel* tobi!

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

13 Gedanken zu „Name gefunden: So soll mein Dalek heißen!“

  1. Yay! 🙂

    Also du darfst den Gastbeitrag gern per Zufallsgenerator unter denen verlosen, die noch keinen von dir haben, wenn du magst. Dann wird das kein Bruch in deiner Beitragsreihe und jeder erscheint auf einem anderen Blog. Die Ehre, den Namen für deinen Dalek gefunden zu haben, ist Gewinn genug! 😉

  2. Besten Dank, beety, ich habe die Auslosung aktualisiert. Evtl. können wir ja nächstes Jahr ein „Interview“ mit Sgt. Pepper bei dir machen.

  3. juhu, die perfekte wahl, „sgt. pepper“ war auch für mich der beste vorschlag. und ein ganz dickes danke an den beetfreeq für den verzicht auf nen zweiten gastbeitrag – juhu ich krieg den neuen doc!

    :hurra:

  4. tobi, dann ist ja alles klar. Wäre dann aber natürlich erst im Januar, wenn Herr Smith auch angetreten ist. (Bin mal gespannt, ob sie aus John ein Matt machen oder das sonst irgendwie einbauen.)

    beety, das ist eine Idee! Ha, sowas wollte ich schon immer mal machen und wir sollten das auf jeden Fall durchführen.

  5. Da freu ich mich, dass mein Vorschlag in der Top 3 war. :hurra:

    Herzlichen Glückwunsch an beety und tobi.

    Sgt. Pepper gefällt mir auch sehr gut. :clap:

  6. Nein! Aber ist eigentlich klar, da die normale Serie auch immer erst im April losging. Das ist verdammt lang…

    Evtl. mache ich deinen Beitrag im Dezember mit Spekulationen und allgemeinen Dingen oder so.

  7. lass dir zeit, mein blog läuft nicht weg. am aussagekräftigsten wäre der beitrag nach den ersten folgen des neuen.

    obwohl, neuer doctor, neuer companion, neues logo, neue brandmark, … ist schon einiges was vor der ersten ausstrahlung bekannt ist.

  8. Ok, das ich mit meinem Vorschlag nicht gegen einen historischen (und passenden) Namen wie Sgt. Pepper ankomme, war mir fast klar. Hätt ich glaube ich auch genommen. Wie groß ist das Ding eigentlich ? Könnte man da zu Testzwecken mal Pfeffer einfügen ? :clap:

  9. tobi, ich habe mich mittlerweile für einen Anheizbeitrag entschieden, damit die Lücke nicht zu groß wird. Dann gibt es zwar ein paar leichte Spoiler, aber so kann ich z.B. auch einige Webseiten mit guten Resourcen vorstellen.

    Marc, der ist ca. 10 cm groß (4″) und nicht zu öffnen. Es gibt aber meines Wissen Salz- und Pfefferstreuer-Sets in Dalek-Optik.

Kommentare sind geschlossen.