Liedzeilen-Quiz #81

Hallihallo und willkommen zu einer weiteren, spannenden Ausgabe des Liedzeilen-Quiz! Wie immer sind die Regeln am Ende aufgeführt, damit jeder sofort einsteigen kann. (Wink mit dem Zaunpfahl)

ACHTUNG: Heute geht es erst um 17 Uhr los! So, auf geht’s

  • Was hier die ganze Zeit gemacht wird, soll zwar legal sein, aber das kommt darauf an, wie man das interpretiert. Außerdem werden Instruktionen gegeben, die vorbildlich und ebenfalls interpretationswürdig sind. (4 Zeilen)
  • Der informative Albumname wurde öfter verwendet, u.a. von einer ausschweifenden Band.
  • Es wird natürlich wie (fast) immer ein englisches Lied gesucht, was aber nicht heißt, dass die Muttersprache des Interpreten nicht ein wenig näher am Deutschen liegt.
  • Der heute gesuchte Song dürfte ziemlich unbekannt sein im Vergleich zu den sonst so funkigen und zwielichten Songs.
  • Die Wahl des Songs am heutigen Tag ist Absicht und zwar wegen einiger Schlagwörter im Text und einem Titel, der an einen Slogan erinnert.

Auflösung: Gesucht war The Switch vom Album Switch von Golden Earring (Text) zum heutigen Blog Action Day Climate Change. Die Band aus Holland hatte zwei große Hits (Radar Love und Twilight Zone). Der Albumname wurde auch passenderweise von INXS verwendet, nachdem sie ihren Sänger „ausgetauscht“ hatten.

Nach einer Rekordzeit von zweieinhalb Stunden konnte Yjgalla endlich die richtigen Zeilen nennen.

.
.
.

Die Regeln

  • Zu erraten sind bestimmte Liedzeilen, die von mir umschrieben werden. Die Umschreibung enthält Hinweise auf Interpret, Album und Songtitel und auf die entsprechenden Textzeilen, damit es eindeutig wird.
  • Der gesuchte Song stammt aus den letzten 50+ Jahren (d.h. eigentlich keine Zeitbeschränkung).
  • Erstkommentatoren landen in der Moderation und wer sicher gehen möchte, dass sein Kommentar nicht verloren geht, darf gerne vorher schon kommentieren, denn Kommentare sind auch ohne Lösungsvorschläge erwünscht.
  • Zur Absicherung der Lösung darf diese per Suche überprüft werden. Die Fragen sind hoffentlich so formuliert, dass eine Suche ohne Vorwissen sinnlos ist. Aber natürlich ist es jedem (bzw. seinem Gewissen) überlassen, wie weit er/sie bei der Lösungsfindung geht.
  • Wer als erster die gesuchten Liedzeilen in die Kommentare schreibt, gewinnt. Da die Anzahl der Zeilen aufgrund von nicht eindeutigen Zeilenumbrüchen schwierig ist, kann auch eine Lösung gewinnen, die nicht alle bwz. ein paar mehr Zeilen enthält. Dabei behalte ich mir das letzte Wort vor, denn sonst würde auch der komplette Text zählen. Als Anhaltspunkt sollte die Schreibweise von lyricwiki.org dienen, das/der mir als Grundlage dient.
  • Solange die Lösung noch nicht gefunden wurde, gibt es in einigermaßen regelmäßigen Abständen (15 Min) neue Hinweise.
  • Dem Gewinner werden auf Wunsch einige Songs in digitaler Form aus meiner Sammlung zugestellt. Es soll sich jedoch keiner von dem drohenden Gewinn abhalten lassen, mitzumachen.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

32 Gedanken zu „Liedzeilen-Quiz #81“

  1. Und was ist das hier zutreffende Besondere des Tages? Ein Geburtstag? Schwarzbuch der Steuerverschwendung? Der Blog Action Day zum Klimawandel? …?

  2. Gab es die absichtliche Wahl wegen eines Ereignisses oder eines Geburtstags? Edit: oder Todestags?

  3. Können wir den vierten Tipp wörtlich nehmen? Kommen die genannten Wörter in anderen Songs oder Alben des Interpreten vor?

  4. Nein, das ist schon sehr typisch. Ich jedenfalls habe bei dem Accessoir sofort an eine Frau gedacht, wenn es auch (in Einzahl) gerne von Männern getragen wird.

  5. Pfff, schüchtern. Ich hab keinen Schimmer.
    Ich denke bei der Band kann ich mir relativ sicher sein, das passt zu gut. Wenn ich mal annehme, dass „all the time“ im Text vorkommt, dann würde das bei 4 Zeilen ergeben:
    „Switching all the time
    Switching ain’t no crime
    Gotta change the climate
    Gotta raise my rate“

Kommentare sind geschlossen.