Englisch lernen mit TV-Serien #21: two-tier(ed) health care

Heute greifen wir zwei aktuelle Themen auf, die weltweit diskutiert werden. Um bei der nächsten internationalen Debatte um Gesundheitssysteme und Schweinegrippe nicht sprachlos zu sein, liefere ich ein paar wichtige Vokabeln. Für alles andere seid dann Ihr verantwortlich.

Bevor es jedoch so weit kommen kann, wenden wir uns pflichtgemäß Richtung Amerika. Dort organisiert Barack Obama gerade eine Gesundheitssystemreform, die teuer wird und deswegen heftig umkämpft wird (treffende Karrikatur dazu). Ein nicht minder heftig umstrittenes Projekt ist die garantiert bald kommende unglaublich wirksame und sichere Schweinegrippeimpfung.

Um eine Grippeimpfung geht es auch in der genialen Serie 30 Rock[1] in der passend betitelten Folge 3.08 Flu Shot. Dort werden die Impfdosen wegen einer Grippepidemie knapp und nur die höheren Angestellten sollen in den Genuss kommen.

JACK
Are you ready for your shot?

LIZ
Never. Two-tiered health care is a crime. You know, in Cuba everybody gets equal health care.

JACK
What a surprise! You’ve seen the Michael Moore movie.

LIZ
Think again, Jack. I saw the trailer when I went to see Alvin and the Chipmunks. But this flu shot rationing is baloney. If my crew can’t get a shot, I’m not getting a shot.

CREWMAN
Hey, you tell him, Liz!

LIZ
God bless you… Crewman. We gotta fight the power.

CREW
Yeah!

weitere Vokabeln:
flu shot – Grippeschutzimpfung (flu = Abk. für Influenza)
baloney – Quatsch

Aus dem Zusammenhang sollte klar werden, dass two-tier(ed) health care soviel wie Zweiklassenmedizin bedeutet (und dass in kommunistischen Ländern anscheinend alle gleich behandelt werden). Bei Wikipedia werden im englischen Artikel zehn Länder als Beispiel für ein solches System genannt, darunter Deutschland und die USA. Im deutschen Artikel wird die hiesige Situation etwas ausführlicher und mit Zahlen dargelegt.

Kommen wir zurück auf das Wort tier, das soviel wie Stufe oder Schicht heißt und wie das deutsche Tier ausgesprochen wird. Im Kino oder Theater werden so die Ränge bezeichnet. Das zugehörige Adjektiv, welches auch im Beispiel verwendet wird ist tiered.

Und nun lasst uns über 30 Rock, Zweiklassenmedizin und Grippeimpfungen diskutieren!

Serien-Navigation:<< Englisch lernen mit TV-Serien #19: Verbification
Englisch lernen mit TV-Serien #22: to call/have dibs >>

  1. Eine hervorragende Besprechung der Serie gibt es bei Konna. []
Dieser Beitrag ist Teil 5 von 18 der Beitragsserie Englisch lernen mit amerikanischen TV-Serien

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

5 Gedanken zu „Englisch lernen mit TV-Serien #21: two-tier(ed) health care“

  1. Pingback: DerEnglischBlog
  2. Wenn es um Zweiklassenmedizin geht sind die Zustände in Amerika schon etwas schlimmer als in Deutschland.

    Viele der besten (brüllend komischen) Szenen bei 30 Rock basieren ja auf solchen politischen Themen. Die Serie ist einfach nur großartig^^

    Und Alec Baldwin ist dadurch zu einem meiner Lieblings-Schauspieler mutiert. 😉

  3. Lizzy, hallo und willkommen! Die Zwei-Klassen-Medizin in den USA basiert ja u.a. darauf, dass es keine solche Versicherungspflicht wie in Deutschland gibt. Das ist ein großes Problem, das aber nicht so einfach gelöst werden kann, indem man einfach von heute auf morgen so ein System wie hier einführen möchte, wo das ja über den Arbeitgeber bzw. eine selbstständige Versicherung gelöst ist.

    Und ja, Alec Baldwin ist genial. Kennst du „The Cooler“?

Kommentare sind geschlossen.