Lieblings-Liedtextzeile (cimddwc’s Blog-Parade)

Das Sommerloch hat keine Chance und hier kommt schon die nächste Blog-Parade und zwar zu einem meiner Lieblingsthemen bzw. eigentlich dem Lieblingsthema, denn cimddwc fragt nach meiner Lieblings-Liedtextzeile.

Die Auswahl ist groß und lange habe ich mir Zeit gelassen. Der Interpret stand ziemlich schnell fest, denn die Texte von The Wave Pictures bzw. David Tattersall sind einfach fantastisch. Lebensnah und irrsinnig, banal und entrückt, wortspielerisch und kindisch, ehrlich und größenwahnsinng – und das alles praktisch gleichzeitig. Das Problem war dann das Herauspicken einer Zeile in der Unmenge Zeilen in einem Song in der Unmenge Songs auf den Unmengen Alben.

Die Zeile(n), die mir als erstes auffiel(en) stammt/en aus dem Song Strange Fruit for David vom letztjährigen Album Instant Coffee Baby:

A sculpture is a sculpture, marmalade is marmalade
And a sculpture of marmalade is a sculpture but it isn’t marmalade

Herrlich! Überhaupt kommen sehr viele Früchte in Titeln vor (Fruit, Coffee, Avocado, Strawberry, Apples). Als ich mich letztes Jahr nach einem Konzert mit den drei Jungs unterhalten habe, hätte ich Gelegenheit gehabt, nach dem Grund zu fragen, habe es aber vergessen.

The Wave Pictures - If You Leave It AloneWeiter mit der Lieblings-Liedtextzeile. Ein weiterer Kandidat wäre da der Titeltrack gewesen, in dem der Blackpool Tower vorkommt, den ich nächsten Monat besuchen werde, aber das alleine reicht für eine Lieblingstextzeile nicht aus. Deswegen entscheide ich mich für einen Song vom aktuellen Album If You Leave It Alone aus dem Song I Thought Of You Again

I was doing press-ups in the hotel lobby
The lobby with me was unimpressed

Den Song über Unterhaltungen mit Hummeln, tanzenden Fröschen und Stichlingen erwähne ich nur am Rande, denn das würde zu weit führen. Deswegen empfehle ich das Anhören dieser und der anderen Alben. Leider ist nur Instant Coffee Baby vollständig bei Last.fm und Spotify verfügbar, aber auf der offiziellen Seite gibt es eine Menge kostenloser MP3s.

Fast vergessen: Wer auch mitmachen möchte, hat dazu noch bis Ende der Woche Zeit, d.h. bis 16.08.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

9 Gedanken zu „Lieblings-Liedtextzeile (cimddwc’s Blog-Parade)“

  1. Hui, der Trackback hat funktioniert! 😉

    Interessante Zeilen, aber wer würde überhaupt eine Marmeladen-Skulptur machen…?

  2. Zwei sehr feine Zitate!!!! Hab‘ gerade meinen Artikel für diese Blogparade geschrieben, aber irgendwie sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht…. 😉

  3. cimddwc, habe den Trackback extra eingetragen, denn so fkt es meistens. Marmeladenskulpturen sind leider ein diskriminiertes Produkt unserer beerenfeindlichen Kultur. Die haben ja esoterische Kräfte (oh, da formt sich gerade ein Agyon-Beitrag in meinem Kopf – da muss ich noch mal auf dich zurück kommmen).

    Markus, es ist schon tragisch, nicht wahr! Eine Zeile!

  4. Oh man, eine Zeile nur? Ich glaub das würde mich überfordern 😀
    Von The Wave Pictures hatte ich noch nie gehört, also danke dafür, schöne Band 😉

  5. Ist ja nicht so, dass ich unbedingt nur eine Zeile fordere:

    Du solltest Dich dabei, wenn möglich, schon auf eine oder zwei Liedtextzeilen beschränken

    😀

  6. Ebenfalls sehr philosophisch! 😉

    The Wave Pictures sagen mir bisher leider noch nichts, werd ich mir bei Gelegenheit vielleicht auch mal genauer anschauen/-hören.

  7. symBadisch, wer auf Lo-Fi, gute Texte und skurrile Instrumente steht, kommt an den Wave Pictures nicht vorbei. Wie oben geschrieben gibt es auf deren Hompepage jede Menge kostenloser Downloads, die einen guten Eindruck vermitteln.

Kommentare sind geschlossen.