FilmRätselStöckchen #1315

Überraschung! Das Ausrichten des FilmRätselStöckchens habe ich mir doppelt verdient, da ich am Freitag erst bei cimddwc die Dokumentation Religulous erkannt habe und später noch bei beety das Sci-Fi-Drama Enemy Mine. Heute geht es mit FRS #1315 um 17:30 an dieser Stelle weiter.

Und los geht es mit einem Screenshot aus einem Film, der nicht auf der Liste der bisherigen Filme steht:

FRS #1315 Bild 1

FRS #1315 Bild 2

FRS #1315 Bild 3

FRS #1315 Bild 4

FRS #1315 Bild 5

FRS #1315 Bild 6

adastra erkennt Girl with a Pearl Earring, eine Literaturverfilumg, die die (fiktive) Geschichte dieses Gemäldes von Jan Vermeer erzählt.

vlcsnap-00043

vlcsnap-00039

vlcsnap-00046

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

32 Gedanken zu „FilmRätselStöckchen #1315“

  1. Hmm vielleicht sollte ich lieber erst Fragen, dann raten 😉

    Spielt die Handlung im 16-18 Jahrhundert? Sowas wie The Piano oder The Scarlett Letter?

  2. Dann hab ich das Gefühl, dass ich gleich aufgeben kann. 😀 Von der exzessiven Anwendung von Suchmaschinen mal abgesehen…

  3. Ich rate mal so vor mich hin: Das Parfüm? The Prestige? The Illusionist? Stardust?

    Gibt es übernatürliches oder ist es ein gewöhnliches Period Drama?

  4. Das ist kein Griff, sondern etwas Besonderes (für die Zeit).

    Die Apothekerin wurde verfilmt, aber das ist ein deutscher Film und spielt in der heutigen Zeit.

  5. Ja, Sebastian, das ist eine Camera Obscura, die laut Wikipedia nach dem umgekehrten Prinzip wie die Laterna magica funktionierte.

    adastra, die Mörser habe ich noch gar nicht gezeigt. Das Bild mit den Tiegeln zeigt Seife, die zum Waschen verwendet wurde.

  6. Ahh, Camera Obscura, das sagt mir was. Laterna Magica war die mit Licht, die Obscura dreht über eine Linse oder was das Bild.

    Die Laterna kann irgendwie was bewegtes mit einzelbilder.

  7. So, dann wird heute parallel Musik und Film geraten!

    adastra, der Trackback landete nicht mal im Spam, sondern ist wirklich verloren gegangen!

Kommentare sind geschlossen.