Englisch lernen mit TV-Serien #20: to see a man about a dog/horse

In jeder Sprache gibt es Dutzende Varianten und Ausdrücke, um nicht explizit zu sagen, dass man aufs Klo geht um die Ecke muss/mal für kleine Königstiger geht/sich die Nase pudert/einen Wasserstrahl in die Ecke stellt/dem Ruf der Natur folgt. Die Briten sind da besonders erfindungsreich wie sicherlich der eine oder andere schon erfahren hat. Die heutige Phrase hat bzw. hatte diese Bedeutung nicht immer, aber dazu später mehr.

Das erste Beispiel stammt aus der Serie FM, in der eine Gruppe DJs mit dem wahren Leben kämpfen und nebenbei ganz hervorragende musikalische Gäste auftreten. Eine ausführlichere Kritik ist geplant und deswegen stürzen wir uns gleich in Folge 1.05 Video Killed the Radio Star. Dazu muss man wissen, dass DJ Dom eine John Peel-Figur hat, die „mit ihm spricht“:

LINDSAY
Whoa, where have you been?

DOM
I’ve been trying to get to the bottom of this bonus round thing. I will not have my John Peel taken away from me.
(SPRICHT MIT ANDERER STIMME UND ZU SEINER HAND ALS ERSATZ FÜR DIE FIGUR)
„I want us to be together forever, Dom. I love you.“ I love you too, John.

LINDSAY
You can’t do the voice thing if you don’t have him with you.

DOM
Why not?

LINDSAY
It’s just plain creepy.

DOM
Right, Daddy’s got to see a man about a big dog.

Skin FM: John Peel-FigurSkin FM: big dog

Hier sollte die Bedeutung aus dem Kontext klar sein, d.h. eine Umschreibung für to go to the bathroom. In einem weiteren Beispiel aus Skins aus der Folge 3.02 Cook wird mit der doppelten Bedeutung der Phrase gespielt, als Uncle Keith von seinen Abenteuern erzählt:

COOK
Tell that one where you hit Bob Dylan over the head with a box of fish fingers.

UNCLE KEITH
Another time. I’ve gotta go and see a man about a dog. A dog filled with drugs. See you boys.

Hier wird die mittlerweile akzeptierte Bedeutung zurück geführt auf die ursprüngliche, wo es einfach eine Ausrede war, um sich schnell zu verabschieden, ohne seine wahren Absichten zu verraten. Mehr dazu bei Wikipedia. Es gibt noch eine andere Variante mit Pferd und die wird in CSI in der Folge 7.23 The Good, the Bad and the Dominatrix verwendet. Hier allerdings in einer fast wörtlichen Bedeutung, denn wie der Titel schon andeutet, geht es um einen Westernschauplatz.

CATHERINE WILLOWS
The substance that I found under the saloon window was chewing tobacco.

CAPT JIM BRASS
The night watchman chews.

CATHERINE
Yeah, Vernon Porter. He was fired from the force back in Chicago.

JIM
Yeah, I know, I checked him out. He got in an off-duty incident. He was in a fight in a bar and a woman was hospitalized.

CATHERINE
I’m thinking he had a front row seat.

JIM
Well, you know, it fits his profile.

[…]

CATHERINE
There’s no way that he could afford her. So why would Heather cover for him? Unless he’s just a witness.

JIM
Well, you want to see a man about a horse?

Diese und andere Beispiele sind in dem Wikipedia-Artikel aufgeführt, u.a. eines für die Umkehrung to see a dog about a man in Doctor Who in Zusammenhang mit dem Blechhund K9 (Staffel 16 mit Tom Baker als Doctor). Der Ausdruck wird oft als Wortspiel in anderen Zusammenhängen verwendet, wie z.B. für dieses Bild von einem Mann und einem Hund.

Zur Serie bzw. zu den Serien: FM werde ich diesen Monat noch gesondert vorstellen und verweise deswegen erstmal nur auf die MySpace-Seite, wo es einige kurze Videos gibt. Skins habe ich in einer früheren Folge angesprochen, was dann zu einem treffenden Artikel bei Lukas geführt hat. Und CSI sollte jeder zumindest ansatzweise kennen.

So, und nun seid Ihr dran mit weiteren Beispielen zur heutigen Phrase, zu anderen Umschreibungen für aufs Klo gehen (auf Englisch!) und natürlich auch zu den Serien.

Serien-Navigation:<< Englisch lernen mit TV-Serien #17: eejit
Englisch lernen mit TV-Serien #27: to descale >>

Dieser Beitrag ist Teil 14 von 25 der Beitragsserie Englisch lernen mit britischen TV-Serien

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

4 Gedanken zu „Englisch lernen mit TV-Serien #20: to see a man about a dog/horse“

  1. Pingback: serien
  2. und wieder was dazugelernt.. einmal diese englische Variante und zum anderen die deutsche Variante „mal für kleine Königstiger gehen“… 😉 Eine nicht ganz feine englische Variante, die sich mit der heute vorgestellten reimt, ist „to go to the bog“… 😉

  3. Interessant. Ich kannte den Ausdruck bisher nur aus Buffy S7, wo Spike sagt „saw a man about a girl“, das hat allerdings in dem Fall nicht viel mit einer Ausrede zu tun. Nach diesem Blogeintrag schwer zu deuten…

  4. Markus, wenn man zum bog geht, ist damit doch eher Nummer 2 gemeint, oder? (wobei mir einfällt, dass es dazu bei The Big Bang Theory wunderbare Beispiel zu Toilettenhumor gibt)

    adastra, das mit Buffy wäre dann wohl ein Wortspiel wie es häufig verwendet wird. Bietet sich ja an und auch die Beispiele im Wikipedia-Artikel zeigen das.

Kommentare sind geschlossen.