Liedzeilen-Quiz #68

Huch, schon wieder Donnerstag und Zeit fürs Liedzeilen-Quiz. Hoffentlich sind nicht alle auf die Straße zum Bilden einer außerparlamentarischen Opposition, sondern es sitzen noch ein paar vorm Rechner und rätseln fröhlich mit. Wer noch nicht weiß, wie das Ganze hier funktioniert, findet am Ende des Beitrags die Regeln. Auf in den Kampf:

  • Wenn man bedenkt, wie lang der angedachte Zeitraum ist, dann erscheint das erfolgreiche Abschließen des biblischen Vorhabens gar nicht mehr so unwahrscheinlich (4 Zeilen).
  • Wie der Song letzte Woche wurde auch der diese Woche gesuchte Song als Untermalung für bewegte Bilder eingesetzt. Bzw. aus rechtlichen und materiellen Gründen dann noch nicht. Und das gleich zweimal!

Auflösung: Gesucht war Never Tear Us Apart (Text, Video, Anhören) von INXS von ihrem erfolgreichsten Album Kick.

Nach nur zwei Tipps konnte symBadisch lösen, da er sich erinnerte, dass beim Director’s Cut von Donnie Darko der Song doch enthalten war.

.
.
.

Die Regeln

  • Zu erraten sind bestimmte Liedzeilen, die von mir umschrieben werden. Die Umschreibung enthält Hinweise auf Interpret, Album und Songtitel und auf die entsprechenden Textzeilen, damit es eindeutig wird.
  • Der gesuchte Song stammt aus den letzten 50+ Jahren (d.h. eigentlich keine Zeitbeschränkung).
  • Erstkommentatoren landen in der Moderation und wer sicher gehen möchte, dass sein Kommentar nicht verloren geht, darf gerne vorher schon kommentieren, denn Kommentare sind auch ohne Lösungsvorschläge erwünscht.
  • Zur Absicherung der Lösung darf diese per Suche überprüft werden. Die Fragen sind hoffentlich so formuliert, dass eine Suche ohne Vorwissen sinnlos ist. Aber natürlich ist es jedem (bzw. seinem Gewissen) überlassen, wie weit er/sie bei der Lösungsfindung geht.
  • Wer als erster die gesuchten Liedzeilen in die Kommentare schreibt, gewinnt. Da die Anzahl der Zeilen aufgrund von nicht eindeutigen Zeilenumbrüchen schwierig ist, kann auch eine Lösung gewinnen, die nicht alle bwz. ein paar mehr Zeilen enthält. Dabei behalte ich mir das letzte Wort vor, denn sonst würde auch der komplette Text zählen. Als Anhaltspunkt sollte die Schreibweise von lyricwiki.org dienen, das/der mir als Grundlage dient.
  • Solange die Lösung noch nicht gefunden wurde, gibt es in einigermaßen regelmäßigen Abständen (15 Min) neue Hinweise.
  • Dem Gewinner werden auf Wunsch einige Songs in digitaler Form aus meiner Sammlung zugestellt. Es soll sich jedoch keiner von dem drohenden Gewinn abhalten lassen, mitzumachen.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

19 Gedanken zu „Liedzeilen-Quiz #68“

  1. Ähm, ich hätte jetzt behauptet, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, je länger man Zeit hat, etwas zu versuchen… Für einen Menschen ist der Zeitraum schon sehr lang.

    Es gibt einen neuen Tipp.

  2. Hm, ein Song, der aus rechtlichen und materiellen Gründen nicht in einem Soundtrack enthalten ist? Das kommt mir bekannt vor und ich denke da an einen ganz bestimmten Film. Gibt es von diesem Film denn einen später veröffentlichten Director’s Cut, in dem der entsprechende Song dann enthalten ist?

  3. Ja, du warst heute ziemlich flott 🙂

    Der ursprüngliche Sinn war ja, dass ich komische Details in den Tipps nenne, die dann durch Wissen statt Googlen zur Lösung führen.

  4. Na dann! 🙂

    Da fällt mir gerade ein, dass ich den DC von Donnie Darko immer noch nicht gesehen habe … muss ich auch mal noch machen.

  5. Der einzige Nachteil, dass du so schnell darauf gekommen bist, ist der, dass ich meinen Tipp mit Joy Division und Love Will Tear Us Apart nicht mehr bringen konnte…

  6. Tja, I’m so sorry! Du könntest ja Deine restlichen Tipps trotzdem noch posten – hast Du ja manchmal auch schon gemacht, oder?

  7. Ausformuliert hatte ich das noch nicht. Es sollte irgendwas werden mit ein paar Jahre vorher, Gegenteil, Postpunk, blablubb.

  8. Toll, gerade kam der Tweet erst online, ich gucke hier und schon alles vorbei. Wieso kommen die Tweets bei dir immer erst so spät?

Kommentare sind geschlossen.