FilmRätselStöckchen #1261

Nachdem ich gestern nach verzweifelter Raterei und viel Hilfe bei Thomas endlich die Lösung hatte (Cet obscur objet du désir), geht es hier um 15:30 mit dem FRS #1261 weiter.

Es geht los:

FRS #1261 Bild 1

FRS #1261 Bild 2

FRS #1262 Bild 3

FRS #1264 Bild 4

FRS #1261 Bild 5

FRS #1261 Bild 6

FRS #1261 Bild 7

Thomas erkennt Backbeat, ein Film über Stuart Sutcliffe, den sog. fünften Beatle, der aber eigentlich Maler war und an einem Hirnschlag in Hamburg starb. Folgende Bilder hätte ich u.a. noch vorrätig gehabt:

vlcsnap-2544290
vlcsnap-2543481
vlcsnap-2541074
vlcsnap-2544779

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

77 Gedanken zu „FilmRätselStöckchen #1261“

  1. Oh, Mist! David, damit hast du den Rekord gebrochen und das Rätsel gelöst bevor es überhaupt angefangen hat :clap:
    Scherz beiseite! In fünf Minuten geht es ja los.

  2. Na gut, da die blöden Schwimmbäder mich am Feiertag nicht mehr rein lassen ich keinen Bock aufs Freibad habe, werde ich dann mal hier bleiben und mitraten.

  3. OK, dann schließe ich wegen der Wichtigkeit von Musik auch mal Thriller und Fantasy/Sci-Fi aus. Haben wir es mit einer Komödie oder eher einem Drama zu tun? Ich würde mal annehmen, dass der Film entweder aus den USA oder UK stammt?

  4. Oh, beety, du stellst die wichtigen Fragen aber auch gleich zu Beginn!
    Es ist eher Drama. Und ja, entweder USA oder UK.

  5. Hätte ja spontan „Jack“ gesagt, aber wenn du meintest, dass das keine Faschings-/Hallowe’en-Veranstaltung ist … also eher eine Theater-Aufführung oder dergleichen? Wieso sollten die sonst alle verkleidet sein.

  6. Das ist einfach eine Verkleidungsparty – keine Aufführung.

    Bild 2 ist nicht auf derselben Party. Die Getränke sind für nicht weiter wichtige Personen.

  7. Wieso zeigst du denn das Bild, wenn die Getränke für unwichtige Personen sind? Ist die Person mit den Getränken wichtig?

  8. @Julia: Ja, ich komme da gleich zur Sache 😀

    Spielt ein größerer Teil des Films auf Partys? Ist die Handlung rein fiktiv oder wird’s etwas biografischer?

  9. Control war erst und der ist außerdem s/w.

    Ja, das ist ein echter Film, den sie sich im Kino ansehen. Ist kein Stummfilm.

  10. Neues Bild ist da!

    Falco taucht hier nicht auf.

    Ob das ein Pooltisch ist, weiß ich nicht, aber ich glaube er stirbt.

  11. Ja, mit dem Hirn stimmt etwas nicht.
    Es ist der Schädel eines Nicht-Musikers (technisch gesehen).

    Der Film ist aus den letzten 20 Jahren.

    Neues Bild ist da und die großen Versionen sind jetzt verlinkt.

  12. Das sieht mir sehr britisch aus. Stimmt’s? Ist mit dem Gehirn aufgrund einer Schlägerei oder äußeren Einflüssen was nicht in Ordnung oder ist es eine Krankheit / Behinderung?

  13. Meines Erachtens sind die Schauspieler eher unbekannt.

    Der Sterbende ist ein guter Freund und wurde nicht von einem der Musiker geschlagen.

  14. Weiß man ja nie, wer welchen Schauspieler kennt und wer nicht 😀

    Bin mit meinem Latein und meinen IMDb-Recherchen am Ende :help:

  15. Ist das auf Bild 3 ein bekannter Film? Vielleicht von Cocteau? Oder ist der Mann Jean Marais? Liegt ein wenig blöd dort.

  16. Film ist von Cocteau. Ist nicht Jean Marai. Warum der so komisch da liegt, weiß ich nicht, man sieht den Film ja nur kurz.

    Will niemand was zum 5. und 6. Bild fragen? Dort sind zwei Hauptfiguren zu sehen!

  17. An Backbeat hab ich auch grad gedacht – sah mir dafür aber alles zu modern aus… – hätte ich mal eher drauf getippt 😉

  18. Habe mich jetzt durch Cocteau durchgeklickt. Aber als ich den Titel gesehen habe, war es eigentlich logisch. Ich mache in 5 Minuten mit etwas einfachem weiter.

  19. Ja, beety, immer den Eingebungen folgen! War aber auch fies, da ich die 60er-Jahre-Autos und Klamotten nicht gezeigt habe 🙂

    Thomas, war klar, dass mir der frz. Film „das Genick bricht“ 😉

Kommentare sind geschlossen.