FilmRätselStöckchen #1213

Auch kurz vor Ostern und während dem CSS Naked Day kommt es beim FRS nicht zum Stocken! Nachdem ich bei Zitronenkopf die Romanverfilmung Sofies Welt erkennen konnte, geht es hier an dieser Stelle um 17:30 weiter[1]. Es geht doch schon zur gewohnten Liedzeilen-Quiz-Zeit los. Ich zeige einfach mal ein Bild und sehe, ob sich jemand meldet:

FRS #1213 Bild 1

FRS #1213 Bild 2

FRS #1213 Bild 3

FRS #1213 Bild 4

Puh, da ist man mal einige Minuten nicht da und schon löst Thomas völlig ohne Hilfe auf, dass es sich um The Good Girl handelt. Ein paar Bildchen gibt es noch:

vlcsnap-922268

vlcsnap-923132

vlcsnap-930252

  1. Das Liedzeilen-Quiz entfällt wie in der letzten Woche, da ich in Urlaub bin und für Rätsel keine Zeit habe… []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

63 Gedanken zu „FilmRätselStöckchen #1213“

  1. «Thelma & Louise» war bei mir schon. Und so wie es sich angehört hat, ist das ein neuer Film. Mehr als eine Person im Auto?

  2. Ist ein neuerer Film. Im Auto ist mehr als eine Person.

    Jungs spielen mit, aber eher in wichtigen Neben-Fasthauptrollen.

  3. Sind die Personen im Auto Hauptfiguren? Nur Männer im Auto? Oder auch Frauen? Mit neuer Film meinte ich eigentlich einer, der nicht auf Dirks Liste zu finden ist…

  4. Du Schlumpf, du! Nein, der ist nicht auf Dirks Liste – das hatte ich ja gestern bei LemonHead in die Kommentare geschrieben.

    Im Auto sind Hauptfiguren. Nicht nur Männer (d.h. auch Frauen!).

  5. Was ist denn auf Bild 2 wichtig? Die Person im Bett? Der Papierkorb? Oder der angerissene Notizblock? Oder der Taschenrechner?

  6. Auch wirklich plural? Mehr als ein Mann und mehr als eine Frau? Als mindestens vier Personen im Auto? Fahren die zur Arbeit? Urlaub? Verwandtenbesuch? Mission? Ein grösseres Auto? Minivan oder so?

  7. Berichtet der Reporter von einem Verbrechen, einem Mord etwa?

    Und wieso hat der keine rote Nase, wo er doch Rudolph heißt? 😛

  8. Ja, er berichtet von einem Verbrechen. Kein Mord im eigentlichen Sinne.

    (bin kurz mal ein paar Minuten weg – es gibt zur Überbrückung ein neues Bild)

  9. Wo ist denn jetzt das Überbrückungsbild? Ist der Ken Rudulph nur ein Ablenkungsmanöver? Kein Film, in dem er mitspielt?

  10. Sind die beiden im Auto verwandt? Oder arbeiten sie zusammen? Steht im Notizblock etwas wichtiges? Die Lösung zu einem Rätsel? Gedichte?

  11. Ganz was anderes: wenn Du bei VLC für die Shots jpeg einstellst sind die um einiges kleiner. (Besonders beim Rätsel muss der Reload so schnell wie möglich gehen 😛 )

  12. Sorry, hatte nicht auf Speichern gedrückt xD Jetzt ist das 4. Bild da.

    Der Reporter berichtet von einem Ereignis, das für den Film relevant ist (genauer: den Beifahrer)

    Die beiden sind nicht verwandt.

    Auf dem Notizblock wird ein Brief geschrieben, der sehr wichtig für die Handlung ist.

    David, doch nicht jpeg!!!!

    Der gesamte Film spielt in Texas und die Frau ist älter als der Mann.

    Ah! The Good Girl ist RICHTIG!

  13. Zooey Deschanel, Jake Gyllenhaal, Jennifer Aniston… wieso habe ich von dem Film nichts gehört? Oder heißt der auf Deutsch ganz anders?

  14. Ist empfehlenswert. Sofern man keine Abneigung gegen Jennifer Aniston hat. Ist aber meiner Ansicht nach ihr bester Film. Ich suche mir jetzt ein paar Bilder raus und sollte so um 17.15 Uhr das nächste Rätsel anbieten können.

  15. Wieso nicht JPEG? ❓ Bei Filmshots ist eine verlustfreie Komprimierung doch zweitrangig. Und dass die Komprimierung bei der Art von Bildern wesentlich stärker möglich ist, lässt sich nicht wirklich bestreiten.

  16. Ja, lieber stärker komprimiert und dafür höhere Auflösung 🙂

    @Julia: Und Zooey Deschanel schadet auch nie 🙂

  17. Ok, nächstes Mal gibt es JPEG. Ich hatte die ja eigentlich doppelt so groß (1024×576) und verkleinert.

    David, Zooey ist natürlich auch nicht verkehrt. Hab die Tage Bridge to Terabithia gesehen…

  18. Stimmt, bei Bridge to Terabithia spielt sie die Lehrerin, oder?
    Musstest Du zum Schluss auch so weinen? Ich nämlich nicht… äh…

Kommentare sind geschlossen.