Original und Cover #3: Teenage FBI

Schon fast ein ganzes Jahr her, dass ich Davids exzellente Idee weitergeführt habe und deswegen wird es Zeit für ein echtes Schmankerl.

In Anlehnung an das letzte Liedzeilen-Quiz gibt es einen Song, dessen Original von Guided By Voices ist. Auf die Idee bin ich durch das Cover gekommen, das ich im Have You Heard-Podcast gehört habe. In der letzten Ausgabe wurde eine Band und alle Vorgänger, d.h. das Bandgenom vorgestellt. Die Folge nennt sich Media Hostage: The Goldest[1] und interessant ist die Band Jupiter Watts, die im Januar letzten Jahres auf einem Konzert einen Song von Guided By Voices gecovert haben. Herunterladen kann man Teenage FBI und drei weitere in diesem Beitrag.

So, nun nach dieser langen Vorrede endlich das Original in einer Liveversion:

Und hier das Cover, von dem die Band sagt

Anyway, we don’t play it that brilliantly here, but it’s really got a spark, nonetheless. And we play it more like the record than they do. If only we’d had Ric Ocasek produce this recording…

Der Link verweist auf obiges YT-Video und Ric Ocasek ist der ehemalige Sänger der Cars und Produzent einiger Alben von Weezer, Nada Surf, No Doubt und anderen. Um den Song anzuhören, entweder direkt abspielen (im Feed oder mit Browserplugin) oder erst herunterladen (Rechtsklick, Speichern unter).

Jupiter Watts – Teenage FBI (GBV Cover)

Viel (Hör)Spaß!

  1. Zum Download und Abonnieren des Podcasts auf die Seite gehen. Dort gibt es auch ein Bild des Genoms. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

2 Gedanken zu „Original und Cover #3: Teenage FBI“

  1. Spart aber viel Arbeit, da ich nur die Video-ID einfügen muss. Warum „komisch“? Was hast du für Seltsamheiten beobachten können?

Kommentare sind geschlossen.