FilmRätselStöckchen #1193

Gestern bei Yjgalla wusste ich schon beim ersten Bild, dass Geoffrey Rush im gesuchten Film mitspielt, jedoch habe ich einen anderen Film vermutet und erst der Tipp von Thomas brachte mich dann doch auf Intolerable Cruelty. Heute gibt es einen völlig anderen Film. Zuerst jedoch das versprochene Bild, wie ich versuche, mir in den Allerwertesten zu beißen:

versuch

So und nun das erste richtige Bild, damit es endlich weitergehen kann:

FRS #1193 Bild 1

FRS #1193 Bild 2

FRS #1193 Bild 3

FRS #1193 Bild 4

FRS #1193 Bild 5

OK, mal ein einfaches Bild:

FRS #1193 Bild 6

Niemand erkannt? Dann noch die beiden dazugehörigen:

FRS #1193 Bild 7

FRS #1193 Bild 8

FRS #1193 Bild 9

So, das finale Bild:

FRS #1193 Bild 10

Nachdem The Clash feststand kamen Yjgalla und beety schnell auf Hell W10. Seltsamer Film, aber wegen der Musik sehr empfehlenswert.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

79 Gedanken zu „FilmRätselStöckchen #1193“

  1. Ja, der Hintergrund sah blöd aus und da habe ich eben aus Zeitmangel zu diesen Extremmaßnahmen gegriffen!

    Das erste „richtige“ Bild folgt um halb.

  2. Dann muss heute eben alleine die Suche den Film finden 🙂

    Das ist nicht der Film der Cineasten – den wollte ich heute abend sehen.

    Neues Bild!

  3. Das ist kein Gruselfilm. Drama passt, ist aber nicht als Genre angegeben. Und lasst Euch von dem Label „Stummfilm“ nicht zu sehr verwirren – es wird einen Grund haben, warum ich den Film habe.

  4. Ha! Ich kenne mehr Stummfilme als 0 … aber die sind alle mit Buster Keaton. Harold Lloyd fällt mir noch ein, aber den kenne ich auch mehr aus komödiantischen Filmen.

  5. Ist der auf Bild 2 der gleiche wie auf Bild 4?
    Ray Chrles Konzert? Das grenzt die Zeit ja schon näher ein, sobald ich Wikipedia gefragt habe 🙂

  6. Dem Hinweis von vorhin nach zu urteilen muss das wohl irgendwas mit Musik zu tun haben. Dokumentation oder Biographie eines Musikers?

  7. Hmm, Captain Celluloid vs. the Film Pirates kann es nicht sein – das ist ne Komödie, wenn man der IMDB Glauben schenken darf…

  8. Bild 2 und 4 zeigt dieselbe Person.
    Kein Konzert.

    Hat mit Musik zu tun, aber nur indirekt, d.h. weder Doku noch Biographie.

    Der Captain und die Piraten sind es nicht.

  9. Bei Jim Jarmusch könnte ich mir vorstellen, dass der mal einen s/w Stummfilm gemacht hat, der indirekt mit Musik zu tun hat.

  10. Mir kommen nur Komödien in den Sinn – wie z.B. Mel Brook’s „Silent Movie“…

    Hmm, dabei gibt’s ja sicher nicht viele Stummfilme aus der moderneren Zeit…

    Aus den 2000ern ist der Film aber sicher nicht, oder?

  11. @David: Ich hab die Jarmusch-Box hier rumstehen, und die enthält alle Filme von ihm bis auf die beiden neuesten – da ist nix stummes dabei…

  12. Es werden zwar Pornos gedreht, aber in den Filmdosen ist was anderes drin.

    Die Village People sind es nicht – völlig falsches Genre.

  13. Ich hoffe, dass sich das auf Davids Kommentar bezogen hat …
    Edit: hat sich erledigt

  14. Dachte schon – sonst wäre ich mit meinem Latein definitiv am Ende gewesen ;). Da ich ja etwas zu spät war, ist Yjgalla dran 🙂

  15. Aber wow, das habt ihr gewusst? Oder ergoogelt?

    Yjgalla: bei einer 5 oder größer auf dem W10 musst Du weitermachen.

  16. Der Film IST total abgedreht. Mit Freunden und Familie gedreht und erzählt eine Gangstergeschichte. Doch natürlich steht die Musik im Vordergrund 🙂

  17. @beety: ich hab meine Bilder gestern schon „verbraucht“ und keine DVD hier, mach ruhig. Ich bring für ab Montag wieder was mit.

  18. Oh W10 kann eine Menge heißen – neben Würfeln und Londoner Distrikt ist das auch ein Kamera-, mp3-Player- und Mercedes-Modell.

  19. @David: a) Wikipedia (beety scheint’s aber gewusst zu haben) b) das wär aber nicht 50:50, die Null ist fast immer 10

  20. @Julia: Ne, gewusst auch nicht, sonst hätte ich’s früher rausgehabt 😉 – Google hat mir zuletzt auf der Suche nach „silent film“ und „the clash“ geholfen…

  21. Ah, Yjgalla, du hast also gesehen, dass ich heute The Clash gehört habe. Und ich wollte es extra nicht riskieren… Hab den Film am Dienstag gesehen und konnte einfach nicht anders!

  22. Wie sieht’s jetzt aus? Heute noch eins? Die Bilder hab ich schon, aber hier ist grad Abendessen angesagt. Würde also doch erst 19:30 soweit sein. Besteht Interesse oder soll ich doch erst morgen ein Rätsel anbieten?

Kommentare sind geschlossen.