Englisch lernen mit TV-Serien #9: to give both barrels

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler! Sitzt ihr alle bequem und habt etwas zu schreiben parat? Dann können wir loslegen. Heute wenden wir uns erneut der Serie Spooks zu und zwar der Folge 7.3 (inoffizieller Titel: The Tip-Off). Springen wir gleich in die entsprechende Szene, in der sich zwei Spookse unterhalten:

LUCAS
Hey, there.

ROS
Hey, yourself.

LUCAS
I heard you gave the politicians both barrels earlier.

ROS
When it comes to politicians, my only regret is only having the two to give them.

LUCAS
You were right, though. We’ve got nothing to reproach ourselves for.

ROS
Yeah, we do.

weitere Vokabeln:
to reproach so. – jmdm. Vorwürfe machen

Dieser Ausdruck scheint im Sprachgebrauch sehr geläufig (viele Suchmaschinentreffer), aber in den Wörterbüchern (die online verfügbar sind) herrscht Ratlosigkeit. Einzig das Asperger Dictionary of Everyday Expressions verrät, dass to give both barrels soviel heißt wie eine starke verbale Attacke fahren. Die militärische Wortwahl ist hier angebracht, denn der Ausdruck basiert auf einem Poster aus dem zweiten Weltkrieg:

Give 'em both barrels
Creative Commons License photo credit: Boston Public Library (Artist: Jean Carlu)

Die beiden Gewehr-/Geschützläufe, um die es hier geht, sind die von Soldaten und Arbeitern. Mittlerweile wurde die Attacke auf die verbale Ebene reduziert, aber es heißt eben, dass nicht nur die konventionellen Methoden (= Soldaten), sondern noch weitere (= Arbeiter) genutzt werden.

[Edit]Eine Suche nur nach „both barrels“ liefert ein weiteres Ergebnis. Im free dictionary heißt es „if you criticize someone with both barrels, you do it in a forceful and angry way“. Und ich habe natürlich völlig vergessen zu erwähnen, dass der Ausdruck ursprünglich von doppelläufigen Schrotflinten herrührt. Danke, cimddwc für die Erinnerung. Außerdem habe ich noch ein Video von Al Murray aufgetan mit dem Titel Giving It Both Barrels. Sehr, sehr witzig, aber mit starkem (britischen) AKzent.[/Edit]

Da der heutige Ausdruck nicht in den üblichen Wörterbüchern zu finden ist (und es angeboten wird), habe ich das Asperger Dictionary hier eingebunden. Nun muss man nur noch den Eintrag finden. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:
– Sollte beim Drüberfahren mit der Maus oben im Fenster ein Hinweis erscheinen, dass man direkt auf Seite 100 springen kann, bitte darauf klicken.
– Ansonsten die Suche aufrufen (Pfeil nach unten auf der rechten Seite klicken) und „barrels“ eingeben. Der dritte Treffer ist der gesuchte Eintrag.

An Asperger Dictionary of Everyday Expressions

Publish at Scribd or explore others: Academic Work language expressions

Wer eine OpenID hat, der kann das Dictionary auch herunterladen. Ein weiteres Poster aus dem zweiten Weltkrieg („Keep Calm And Carry On“) wurde neulich bei BBC News vorgestellt (via).

Serien-Navigation:<< Englisch lernen mit TV-Serien #8: to toe the line
Englisch lernen mit TV-Serien #11: to dovetail >>

Dieser Beitrag ist Teil 8 von 25 der Beitragsserie Englisch lernen mit britischen TV-Serien

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

7 Gedanken zu „Englisch lernen mit TV-Serien #9: to give both barrels“

  1. Pingback: serien
  2. Ugh, bei der ganzen Einbinderei völlig vergessen zu erwähnen! Ich habe doch noch eine weitere Quelle gefunden und werde den Beitrag anpassen 😀

  3. Ich versteh solche Sachen auch oft mal nicht, aber bin dann immer zu faul sowas nachzukucken. Oder ich habs am Ende des Films oder der Serie dann eh wieder vergessen dass ich was nachkucken wollte…der Sinn der Handlung ist ja auch mit ein Paar Lücken fast immer nachzuvollziehen.

  4. Schaps, der Sinn ist eben nicht nur, dass man beim Gucken alles versteht (was durch den Zshg fast immer der Fall sein sollte), sondern dass man das auch anwenden kann!

Kommentare sind geschlossen.