Foto-Projekt 52 Thema #40: Wenn ich aus dem Fenster sehe…

Projekt 52Überraschenderweise gibt es am heutigen Sonntag wieder einen Fotobeitrag für das Projekt 52[1], doch nicht für die laufende Woche, sondern ein Thema aus dem letzten Jahr mit dem Titel Wenn ich aus dem Fenster sehe…. Dazu habe ich wieder in meine England-Urlaubs-Foto-KisteEnglandurlaubsfotokiste gegriffen und präsentiere einen Sonnenuntergang, den ich unter größtem körperlichen Einsatz fotografiert habe. Das war wahrscheinlich ein lustig zu beobachtendes Spektakel, wie ich da am Fenster der Jugendherberge in Keswick (Lake District) hing und um die Ecke den Sonnenuntergang festzuhalten versucht habe. Dabei sind so einige imposante Ergebnisse entstanden und hier gibt es eines, in dem nicht nur der Himmel, sondern vor allem der Hinterhof zu sehen ist:

40 Wenn ich aus dem Fenster sehe…

Aufgenommen wurde das Bild mit einer Belichtungszeit von 1/125 Sek., Blende f/8.0 und Brennweite 25 mm. In der Nachbearbeitung habe ich einige Filter angewandt, um das Rauschen zu entfernen und die Schärfe zu erhöhen. Dabei habe ich auch den Hochpass-Trick angewandt, den ich bei kwerfeldein gefunden habe.

So und nun freue ich mich über Eure zahlreichen Kommentare! (kleiner Wink mit dem Zaunpfahl)

  1. Für Uneingeweihte: Es handelt sich hier um ein Fotografieprojekt, wo jede Woche ein vorgegebenes Thema bearbeitet wird. Mehr dazu unter obigem Link. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

4 Gedanken zu „Foto-Projekt 52 Thema #40: Wenn ich aus dem Fenster sehe…“

Kommentare sind geschlossen.