FilmRätselStöckchen #1162

Beim gestrigen FRS-Triple (Thomas, David und adastra) kam ich zwar leider kein einziges Mal auf die Lösung, aber ich hab mir das Stöckchen dennoch geschnappt und deswegen sind alle Karnevals- und Faschingmuffel eingeladen, hier heute um 18 Uhr beim FRS #1162 mitzumachen.

Helau! Alle schön fleißig Kamellen gefangen und im Kostüm vorm Rechner sitzend?! Nein? Macht nix, es geht jetzt trotzdem los:

FRS #1162 Bild 1

FRS #1162 Bild 2

FRS #1162 Bild 3

FRS #1162 Bild 4

Wieder einmal ein schneller Erfolg für Thomas, der Hallam Foe erkannte. Folgende Bilder hätte ich noch gehabt:

vlcsnap-10058393vlcsnap-9738621

vlcsnap-9742817vlcsnap-9744319

vlcsnap-9745236vlcsnap-9747966

vlcsnap-9752611vlcsnap-9753513

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

49 Gedanken zu „FilmRätselStöckchen #1162“

  1. Hab mich heute als Christian Bale verkleidet, wenn ich also etwas unfreundlich werden, nicht persönlich nehmen!
    😀
    Helau und so, ihr Pappnasen! (und bis später)

  2. Mir fällt zu dem Bild nicht viel ein außer ob eine der Personen wichtig ist. Die Frau? Die Kinder? Kinder im allgemeinen? Botaniker im allgemeinen?

  3. Kein Salon, nix Frankreich. Eine Person ist halbe Hauptfigur.

    Die Blumen sind nicht für eine tote Person und es ist kein Blumenmarkt. Nicht in Holland.

  4. Also mediterran sieht das nicht aus. Britisch? Ist die Enthaarte eine Nebenfigur? Macht sie sich für einen Liebhaber schön?

  5. Auch NICHT die ältere Schwester. (sorry!)

    Britisch ist korrekt.

    Die Enthaarte ist die Nebenfigur. Macht sich für ihren Mann schön.

    Wie gesagt, britisch.

  6. Ach Julia, hier was zu schreiben geht erstens schneller, als es erst zu verifizieren und zweitens kamen auch einige Filme schon doppelt.

  7. Ist die Beziehung der Enthaarten mit ihrem Mann harmonisch? Ist ein Ehepartner im Kickbox-Kurs? Ist der Beobachter ein Junge? Oder wenigstens männlich?

  8. Das einzige wirklich positive am Film. Obschon Claire Forlani (ich nehme an, sie ist die Enthaarte) und Sophia Myles natürlich immer hübsch anzusehen sind.

  9. So hervorgehoben leidende Figuren kann ich nicht wirklich ausstehen. Das wirkt alles so bemüht. Von David Mackenzie hat mir «Young Adam» deutlich besser gefallen.

    Heute kann ich sicher kein Rätsel mehr anbieten (Oscar-Müdigkeit), aber ich kann für Morgen am frühen Abend etwas vorbereiten. So etwa um 17.30 Uhr.

  10. Dear Wendy ist empfehlenswert?

    Thomas, bin morgen wieder dabei 🙂
    Ich fand Hallam Foe sehr gut (Extrapunkt für Edinburgh). Allerdings hast du Recht, denn im Gegensatz zum Buch, wird hier sehr viel gelitten. Auf Papier kann das viel besser erklärt werden. Obwohl Hallam da sehr viel akribischer an den Mordversuch geht.

  11. Das war nicht ernst gemeint, Dear wendy ist schrecklich, da geht es quasi um die Beziehung eines Jungen (Bell) zu seiner Pistole (Wendy). Ich fand es langweilig und viel zu abgedreht.
    Lars von Trier halt, nicht mein Ding.

Kommentare sind geschlossen.