Englisch lernen mit TV-Serien #7: to be railroaded into sth

In der heutigen Folge meiner Beitragsserie geht es wieder um eine echte britische Serie und zwar der auch hierzulande recht bekannten Comedyserie My Family. Ausgesucht habe ich die Folge 8.02 Let’s Not Be Heisty und der Titel alleine verdient Aufmerksamkeit, denn das ist ein Wortspiel aus der Formulierung Let’s Not Be Hasty (= Nur nichts überstürzen) und heist (= Raubüberfall, s. LEO). Der Überfall findet in diesem Fall in einer Bank statt, in den unser beliebter Zahnarzt Ben hineinstolpert. In der folgenden Szene besprechen er und andere Geiseln das weitere Vorgehen.

JIM (CUSTOMER)
I’m saying you and me take him out, drop him like a bad habit, grab his gun, then go for his bird.

BEN
Is he insane? The man’s got a shotgun.

JIM
Oh, we can do it! I’m ex-army. Desert Storm.

BEN
I’m dentist. Pink mouthwash. I haven’t punched anyone since I was 10.

BELINDA (CASHIER)
I’ve got a customer loans adviser with a black eye who’d beg to differ.

BEN
That was a perfectly reasonable loans application, ok? And that man did not have a shotgun.

BELINDA
Coward!

BEN
Don’t you call me a coward. Listen, you lot, I will not be railraoded into some suicidal attempt to overthrow an armed robber!

weitere Vokabeln:
bird – Tussi
customer loans adviser – Kundenbetreuer für Darlehen
lot – Haufen/Gruppe

Wie immer kann man sich die ungefähre Bedeutung von to be railroaded into somthing denken, aber genau heißt es dazu gezwungen/gedrängt werden, etwas zu tun (Quelle). Der Begriff railroad bedeutet im amerikanischen Englisch Eisenbahn, doch eigentlich heißt es Schienenweg (LEO) und damit kann man sich to be railroaded into somthing als Metapher sehr leicht erklären.

Zum Abschluss wie immer ein paar Worte zur Serie, die in Großbritannien mittlerweile acht Staffeln vorweisen kann (plus Weihnachtsspecials) und mit nur fünfjähriger Verspätung auch in Deutschland anlief. Wer sich die Serie auf DVD zulegen möchte, der sollte bei Amazon UK vorbeischauen, wo die DVD-Box Staffel 1-7[Amazon-Partner-Link] inkl. Versand zur Zeit keine 40 € kostet. Leider sind die Weihnachtsspecials nicht dabei.

Serien-Navigation:<< Englisch lernen mit TV-Serien #5: spoilsport
Englisch lernen mit TV-Serien #8: to toe the line >>

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 25 der Beitragsserie Englisch lernen mit britischen TV-Serien

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

4 Gedanken zu „Englisch lernen mit TV-Serien #7: to be railroaded into sth“

  1. Mal so rein interessenhalber: kaufst du dir die ganzen Serien, über die du hier so berichtest, auf dem internationalen Markt auf DVD oder siehst du dir die Serien vorwiegend über Satelit oder gar Internet-Stream an?

  2. Die meisten Serien kaufe ich auf DVD und zwar fast ausschließlich aus USA und UK (billiger und früher erhältlich). Vorher schaue ich die mir schon über Internet an.

  3. Das ist das Coole, man kann sich viele Vokabel aufgrund der Handlung und der Dialoge herleiten…jedenfalls wenn man eine Grundlage an Englisch hat…wenn man schon immer schlecht in Englisch war, dann hat man auch damit Probleme.
    Was mich wundert, ist, dass ich von der Serie irgendwie noch nie etwas gehört habe…heißt di im Deutschen auch My Family? Ich kuck nämlich recht häufig Comedy Central…aber dieser Name Harper kommt mir doch iwie bekannt vor.

  4. Ja, die heißt auf deutsch auch so. Läuft aktuell nicht mehr auf CC, aber die letzten zwei Jahre liefen zeitweise mehr als acht Folgen täglich.

Kommentare sind geschlossen.