FRS-Beiträge nicht mehr im Feed oder auf der Startseite

Die FilmRätselStöckchen-Beiträge haben sich in den letzten Tagen gehäuft und so spaßig sie auch für die Rätselden sein mögen, so nervig werden sie für Feedleser und Besucher sein, die später im Blog lesen. Deswegen habe ich die Kategorie ausgelagert, so dass die Beiträge weder im Feed noch auf der Startseite erscheinen[1].

Realisiert habe ich das mit der Anleitung von Frank Bültge und den Conditional Tags von WordPress.

Das FRS ist somit nur noch direkt über das FRS-Kategorie-Archiv erreichbar, das ich oben rechts in der Navigation verlinkt habe. Außerdem wird ein evtl. laufendes FRS in der Sidebar unter „Ankündigungen und Wegweiser“ verlinkt sein – sowohl vorher (mit Countdown) als auch bis zwei Stunden nach Beginn.

Auf diese Weise hoffe ich, dass sowohl den Rätselnden als auch den Nicht-Interessierten das Lesen hier angenehmer gestaltet wird. Haltet Ihr das für eine gute Idee oder ist das überflüssig? Oder sollte ich weitere Dinge beachten?

  1. Ob das mit dem Nichterscheinen im Feed tatsächlich klappt, wird sich am Montag zeigen. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

9 Gedanken zu „FRS-Beiträge nicht mehr im Feed oder auf der Startseite“

  1. Hmm, also ich halt’s ehrlichgesagt für überflüssig. Hat sich denn schon wer beschwert? Wenn’s jetzt nicht mehr im Feed ist, werden sicher einige gar nicht mitbekommen, dass ein FRS startet geschweige denn wann. Wenn’s ne Möglichkeit gäbe, auch diese einzelne Kategorie als Feed zu abonnieren, wär’s wieder ok, finde ich!

  2. Beschwert hat sich niemand, aber mir ist es unangenehm aufgefallen 😀
    Das mit dem Feed überlege ich mir evtl. noch – das nächste ist ja erst am Montag.
    Aber man kann JEDE Kategorie einzeln abonnieren, indem man einfach an die Kategorie-URL ein „/feed/“ anhängt, hier also http://49suns.de/category/sehen/filmraetselstoeckchen-sehen/feed/ (ebenso die Kommentare übrigens).
    Ich habe den RSS-Link in der FRS-Kategorie unter der Überschrift hinzugefügt.

  3. Ich habe zwar noch bei keinem mitgemacht (irgendwie kommen nie Filme vor, die ich kenne), aber gestört hats mich auch nicht. Solange du nicht anfängst, auf Gutscheinblogs zu verlinken, weil du so richtig absahnen willst, ist aus meiner Sicht alles in Ordnung. 😉

  4. @Julia: Stimmt, das ging ja sowieso. Na dann wär’s ja nicht so das Problem.

    @Konna: Alle Filme, die ich bisher erraten hab, kannte ich auch nicht 😉 – aber es bringt auch Spaß ein bisschen als Film-Detektiv den richtigen zu ergoogeln und erlaubt isses ja auch!

    Den Wüstenplaneten bei mir hätteste aber doch sicher gekannt, oder?

  5. Mist, ich vergesse immer, die beiden Haken da unten zu machen 😀 – das muss ich noch schnell mal nachholen, in der Hoffnung, der merkt sich das 😉

  6. beety, ein Problem sicher nicht, aber du hast schon Recht. Denn damit erhöhe ich ja den Aufwand anstatt ihn zu verringern (es ist leichter einen Beitrag zu überspringen als einen weiteren Feed zu abonnieren).

    Mit Haken meinst du den Twitter-Link? Den habe ich optional gemacht – von wegen Einwilligung und so. Jetzt bist du ja verlinkt 🙂 (auch in früheren Kommentaren)

    Konna, Gutscheine kommen alle noch, höhö! Aber wie beety schon schrieb kommt es eigentlich weniger darauf an, dass man den Film kennt, sondern mehr auf Kombinationsgabe und Glück. Neben der Googlesuche hilft auch die Keyword-Suche bei IMDb.

  7. :hurra: Ich werde die Augen offen halten, damit ich diesen Quiz nicht verpasse, denn donnerstags verpasse ich den Liedzeilen Quiz immer. 🙁

  8. Huch ich werde immer anfangs moderiert. Ich habe ein Problem mit meinen Cookies! Ich esse sie ja gerne, aber im PC nerven sie schon. 😮

    Ich finde es eine gute Idee mit den Twitter Links.

    Ich habe ja ein anderes Bild? Wie k omme ich denn dazu? Ich habe nie ein Bild für diese E-Mail eingerichtet. 😕

  9. Netty, dann bis Montag 🙂

    Zur Moderation: das liegt an WordPress und anscheinend haben die Smileys damit zu tun, weil sie als Links interpretiert werden. (Kommentare mit vielen Links kommen in die Moderation.)

    Zu deinem Bild: Hast du dich bei gravatar.com angemeldet? Nutzt du eine andere E-Mail-Adresse? Hat das Cookie-Monster dein Bild gefressen?!?

Kommentare sind geschlossen.