Weihnachtsaktionen in der Blogosphäre

Der 1. Advent rückt näher und auch in Kleinbloggersdorf spürt man die Jahresendaufregung. Deshalb hier eine kleine Vorstellung von verschiedenen Aktionen, die ich empfehlen möchte. Alle fanden schon im letzten Jahr statt und mit diesem Zeichen von Konsistenz (und Qualität) stürzen wir uns ins Getümmel.

Konnas Blogjulklapp

Konnas BLog-JulklappNoch bis 30. November 0 Uhr kann man sich anmelden zu Konnas Blogjulklapp bei dem virtuelle Geschenke in Form von Gastbeiträgen vergeben werden. Letztes Jahr hatte ich das knapp verpasst und dieses Jahr habe ich mich rechtzeitig angemeldet. Das wird wieder eine schöne Möglichkeit, neue Blogs kennenzulernen. Bisher sind es fast 40 Teilnehmer und noch ist Zeit, sich anzumelden. Ablauf und Regeln hat Konna aufgeführt.

Chitime-Wichteln

Chitime-WichtelnBei dieser Aktion ist die Anmeldefrist schon abgelaufen und mit 94 Teilnehmern sind es auch genug. Die (diesmal realen) Geschenke dürften mittlerweile unterwegs sein, denn am 6. Dezember wird ausgepackt und Chikatze wird dann alle Geschenkbeiträge auflisten. Hier mache ich nun schon zum zweiten Mal mit (Beitrag vom letzten Jahr) und ich hoffe, dass alle Geschenke rechtzeitig bis zum 6. Dezember ankommen, wenn ausgepackt wird.

Aktion Glühweintassentausch

Glühweintassentausch 2008Die Tassenlust von Glühweinjunkie flash soll auch in diesem Jahr wieder gestillt werden und diesmal in Verbindung mit Querdenkers Charity-Weihnachtsgeschichten-Aktion (s.u.). Hier wird also das Glühweintrinken und Tasseneinsammeln mit einem guten Zweck verbunden und die Teilnehmer bekommen eine Glühweinjunkies-Tasse und/oder eine Hörbuch-CD. Wie genau das abläuft und welche Möglichkeiten Gutes zu tun es gibt, hat flash in seinem Beitrag ausgeführt. Ich werde mich wohl wie letztes Jahr opfern und den grässlichen Greifswalder Jahrmarkt und den wunderschönen Weihnachtsmarkt Trier besuchen.

Charity-Aktion Blogger-Weihnachtsgeschichten

Charity-WeihnachtsgeschichtenWie schon angesprochen, bietet der Querdenker wieder Weihnachtsgeschichten für Kinder und Erwachsene an und diesmal nicht nur als eBook, sondern auch als echte CD. Die Erlöse kommen Dunkelziffer e.V. zugute. Eine Hörprobe und Möglichkeiten zum Erwerb des Hörbuchs als eBook oder CD (und T-Shirts und Tassen) gibt es im Querdenker-Shop. Es darf aber auch einfach so gespendet werden…

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

5 Gedanken zu „Weihnachtsaktionen in der Blogosphäre“

  1. Vielen Dank für die Werbung! Dann hoffe ich mal, dass wir die 40 noch knacken, das wäre ja eine phänomenale Steigerung im Vergleich zum Vorjahr! 🙂

  2. Ja, da hast Du Recht, das sind wirklich ausreichend Teilnehmer! 😉
    Hast Du Dein Geschenk schon abgeschickt?
    Ich bin echt selber eine von den Langsamen, wie mir scheint… bei mir ist aber auch noch nix angekommen. 😉

  3. Hallo Julia, erstmal danke für die Empfehlung!
    Ich hatte ein kleines Problem mit meiner Permalink-Struktur und musste die aktualisieren.
    Wenn du aus den Links die Post-ID rausnimmst, ist alles wieder ok. Sorry…

  4. Konna, die 40 werden noch geknackt, denke ich 😀

    Chikatze, ich habe mein Geschenk diese Woche abgeschickt. Aber das für mich ist noch nicht angekommen.

    Querdenker, hab den Link korrigiert. Wäre ja schlimm, wenn dadurch ein oder zwei Spenden verhindert würden!

Kommentare sind geschlossen.