Foto-Projekt 52 Thema #47:Wasserspielerei

Projekt 52Pünktlich zum ersten Schnee gibt es das passende Thema beim Projekt 52[1] und zwar Wasserspielerei. Dank des Schnees von gestern (Styroporkügelchen, keine Flocken) wurde so mein ursprünglich geplantes Motiv noch erweitert:

47_wasserspielerei

Und was sehen wir hier? Das ist der Blick aus einem von der Nachtkälte beschlagenen Fenster über die mit dem Styroporschnee bedeckte Fensterbank auf den mit ein bisschen Schnee bedeckten Hof[2]. Die Tropfen am Fenster gibt es zu dieser Jahreszeit jeden Morgen, doch den Schnee natürlich nicht und deswegen passte das ganz gut, denn auf diese Weise haben drei Wasserformen (Wasser, Eis, Schnee) aufs Bild geschafft.

Das Bild wurde aufgenommen mit 1 Sekunde Belichtungszeit (Stativ), Blende f/32 und Brennweite 135 mm.

  1. Für Uneingeweihte: Es handelt sich hier um ein Fotografieprojekt, wo jede Woche ein vorgegebenes Thema bearbeitet wird. Mehr dazu unter obigem Link. []
  2. Schon eine Stunde später war alles von einer zentimeterdicken Schicht echtem, flockigen Schnee bedeckt. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

2 Gedanken zu „Foto-Projekt 52 Thema #47:Wasserspielerei“

Kommentare sind geschlossen.