Liedzeilen-Quiz #43

Na, alle ausgeschlafen und bereit für das donnerstäglicheLiedzeilen-Quiz? Heute wird es auch wieder manuelle Tipps geben, denn das in den letzten beiden Wochen getestete Plugin ist dafür unbrauchbar und ich habe es deaktiviert. Ok, dann ohne weitere Vorrede zum Quiz:

  • Heute spannt der Ich-Erzähler in den gesuchten Zeilen den Bogen vom Anfang zum Ende (reimt sich hier sogar) und die gesamte (?) Zeit wird mit einer bestimmten Tätigkeit verbracht.
  • Im weitesten Sinne ist es heute „königlich“. (Tipp geklaut von cimddwc’s Quiz vom Dienstag.)
  • Die im Song ausgeführte Tätigkeit (kommt auch im Songtitel vor), ist ziemlich gegensätzlich zu der im Albumtitel genannten „Berufs“bezeichnung.
  • Vor einigen Jahren wurde der gesuchte Song und einige weitere des Albums in einem zum Songtitel passenden Film verwendet.
  • Ein Mitglied der gesuchten Band starb eines nicht natürlichen Todes und in einer Fernsehserie vor einigen Jahren riet ihm ein Zeitreisender, doch bitte in gewissen Situationen vorsichtig zu sein.

Auflösung: Gesucht war Cosmic Dancer von T.Rex vom Album Electric Warrior (Text, Anhören).

Der Song tauchte im Film Billy Elliot auf, bei dem es ebenfalls ums (Ballet)Tanzen geht. Die fragliche Fernsehserie war Life on Mars, in der der Hauptdarsteller 1973 auf Marc Bolan trifft und ihn vor dem Fahren in Minis warnt. War natürlich invers vergeblich, denn vier Jahre später bzw. vor 31 Jahren starb Bolan als Beifahrer in einem Mini.

Mal wieder cimddwc wusste die Lösung. Der nächste Tipp wäre gewesen, sich mal die Kommentare zu diesem Quiz genau durchzulesen.

.
.
.

Die Regeln

  • Zu erraten sind bestimmte Liedzeilen, die von mir umschrieben werden. Die Umschreibung enthält Hinweise auf Interpret, Album und Songtitel und auf die entsprechenden Textzeilen, damit es eindeutig wird.
  • Der gesuchte Song stammt aus den letzten 50+ Jahren (d.h. eigentlich keine Zeitbeschränkung).
  • Erstkommentatoren landen in der Moderation und wer sicher gehen möchte, dass sein Kommentar nicht verloren geht, darf gerne vorher schon kommentieren, denn Kommentare sind auch ohne Lösungsvorschläge erwünscht.
  • Zur Absicherung der Lösung darf diese per Suche überprüft werden. Die Fragen sind hoffentlich so formuliert, dass eine Suche ohne Vorwissen sinnlos ist. Aber natürlich ist es jedem (bzw. seinem Gewissen) überlassen, wie weit er/sie bei der Lösungsfindung geht.
  • Wer als erster die gesuchten Liedzeilen in die Kommentare schreibt, gewinnt. Da die Anzahl der Zeilen aufgrund von nicht eindeutigen Zeilenumbrüchen schwierig ist, kann auch eine Lösung gewinnen, die nicht alle bwz. ein paar mehr Zeilen enthält. Dabei behalte ich mir das letzte Wort vor, denn sonst würde auch der komplette Text zählen.
  • Solange die Lösung noch nicht gefunden wurde, gibt es in unregelmäßigen Abständen neue Hinweise.
  • Dem Gewinner werden einige aussortierte CDs und DVDs aus meiner Sammlung angeboten. Alternativ ist es möglich, dass ich dem Gewinner zwei Songs in digitaler Form aus meiner Sammlung zukommen lasse. Es soll sich jedoch keiner von dem drohenden Gewinn abhalten lassen, mitzumachen.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

35 Gedanken zu „Liedzeilen-Quiz #43“

  1. David, zumindest die Zeilen im gesuchten Song, höhö.

    cimddwc, bitte hier keine Quizquerverwirrungen… Jedoch wird die gesuchte Tätigkeit auf dem gesamten Erdball ausgeführt!

  2. Postpunk, langsam beginne ich an deinem Musikgeschmack oder am Verständnis über meinen zu zweifeln!

    Aber auf ganz spezielle Weise bist du näher dran als David 😀

    cimddwc, der Song ist (natürlich) englischsprachig und das königlich bezieht sich auf den Band-/Künstlernamen.

  3. Ich spüre eine gewisse Stagnation. Haben wir es denn mit einem Handwerksberuf zu tun? Irgendwas traditionelles? Metzger, Bäcker oder Schallplattenfachverkäuferin?

  4. Stagnation ist keine gute Idee besonders bei diesem Song! Du warst mit den sportlichen Tätigkeiten sehr viel näher dran!

    NEUER TIPP!

  5. Wenn du von einem Zeitreisenden sprichst, kann das nur der Doctor sein, oder? 😀 Jetzt müsste man die Serie auswendig kennen…

  6. Ich hätte da eine Idee:

    I danced myself out of the womb
    Is it strange to dance so soon
    I danced myself into the tomb
    But when again once more

    T.Rex: Cosmic Dancer

  7. :hurra:

    Erst hab ich mir überlegt, bei welchen bekannten Bands jemand gestorben ist, dann hab ich gemerkt, dass T.Rex zum „königlichen“ Tip (noch dazu in einer anderen Sprache) passt, und dann hab ich „nur“ noch ein paar Titel durchgeschaut, die halbwegs zu „sportlichen Tätigkeiten“ passen…

    Übrigens nennt die engl. Wikipedia bei Marc Bolan sogar die Serie Life on Mars.

  8. Ja, das mit Life on Mars habe ich gebracht, weil ich somit wusste, dass man es ergoogeln kann 😀 Als ich die Folge gesehen habe, wusste ich übrigens nicht, was Sam damit meint, sondern habe es erst nachschauen müssen.

    So, nun weiter zu Postpunks Rätsel!

Kommentare sind geschlossen.