Song des Tages: The Redwalls – Thank You

Zum Start von MTV Music[1] und weil ich zufällig den Song heute morgen geblipt habe[2], gibt es einen meiner Lieblingssongs von einer meiner Lieblingsbands:

Ein echter Ohrwurm, den die Jungs aus Chicago auf ihrem zweiten Album De Nova da gebastelt haben. Kommt das jemandem bekannt vor? Wie ich gerade lese (auf MySpace Redwalls) sind die im November und Dezember in Großbritannien auf Tour. Wer schenkt mir Zeit und Geld für einen Konzerttrip auf die Insel?! Eine Kurzrecherche ergab einen Preis von ca. 200 Euro für Ticket und Reise – ein echtes Schnäppchen, wenn man dafür die Redwalls und die Zutons zu sehen bekommt…

  1. Dass das doppelt gemoppelt ist, hat auch schon René bemerkt. []
  2. Blip.fm ist sowas wie Twitter für Songs. Mein Profil []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

2 Gedanken zu „Song des Tages: The Redwalls – Thank You“

  1. Natürlich kommt mir das bekannt vor!

    Allerdings gehört „Thank You“ nicht unbedingt zu meinen Lieblingssongs auf „De Nova“. Ist mir ein wenig zu „poppig-süss“. „Build A Bridge“, „On My Way“ oder „It’s Alright“ gefallen mir da besser …

  2. symBadisch, wie findest du denn die letzten beiden? Die finde ich noch besser (leider nicht als Video zu haben) und runden das Album schön ab.

Kommentare sind geschlossen.