Kröti schrieb aus Ibiza (Urlaubskartenstöckchen)

Gelandet ist Kröti, der Reisebegleiter der holden Flocke von Krötengrün schon eine ganze Weile und auch die Karte, die von seinen grünen Pfoten verfasst wurden, ist schon vor einigen Tagen in meinem Briefkasten gelandet.

Die Verspätung ist auch durch eine völlige Disorganisation meinerseits nicht zu entschuldigen und deswegen gibt es hier die Karte in ihrer vollen Glorie für alle nochmal zum Angucken. Man kann Kröti ob der treffenden Auswahl des Motivs nur beglückwünschen und ich bedanke mit allerherzlichst für die Karte!

Karte aus Ibiza

Da diese im Rahmen des Urlaubskartenstöckchens 2008 ihren Weg in meinen Briefkasten fand, geht die Geschichte noch weiter. Während meines Urlaubs im September muss/darf/soll ich Karten an mindestens drei Blogger schreiben und deswegen bitte ich um lautstarke Bewerbungen. Wer eine einigermaßen ordentliche (Jury = ich) Bewerbung in Form eines Kommentars abgibt, wird in drei Monaten aus dem schönen, sonnigen England eine Karte von mir bekommen. Die Adresse kann dann per Kontaktformular übermittelt werden.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

8 Gedanken zu „Kröti schrieb aus Ibiza (Urlaubskartenstöckchen)“

  1. Da mit gerade kein schlauer Kommentar einfällt, bewerbe ich mich einfach so und würde mich über Post aus Engelland freuen 😛

  2. Ich hab dieses Jahr noch keine einzige Karte bekommen 🙁
    Aber auch noch keine geschrieben…war noch nicht weg 😛

  3. Freut mich das Dich die Karte erreicht hat. Meines Wissens nach hat alleine schon die spanische Post 3 Wochen für den Transport gebraucht, was vermutlich auch mit dem dort stattfindenden Fernfahrerstreik zusammen hing.

    Natürlich erhebe ich Anspruch auf die Karte aus England! 😆

  4. Ok, Ihr drei seid schomma auf der Liste. Frau Flocke, Ihre Adresse ist notiert. Schapi und Luto, Eure Adressen bräuchte ich dann noch (aber is ja noch Zeit…).

  5. Mit würde ein musikalischer Gruß aus England gefallen (nun lass dir mal was einfallen :mrgreen: )
    Aber im Ernst, wenn ich schon selbst nicht weg kann dieses Jahr, so freue ich mich über jede Karte, die mich erreicht. Heute ging es ja schon los.

  6. Ich Ich Ich
    möchte liebend gern eine Postkarte aus England haben, als Ansporn, als Inspiration… damit ich endlich mal in die Strümpfe komme und selbst dort Urlaub mache.

    Schwörst du, dass du meine Adresse nicht für Werbezwecke weiter reichst oder für sonstige schlimme Dinge?

  7. Schaps, deine Adresse habe ich notiert und aus dem Kommentar gelöscht (Datenschutz und so)

    Heike, die Adresse werde ich auf keinen Fall weitergeben, die wird nur für die Karte verwendet! Und wenn du das Kontaktformular verwendest, oder an die E-Mail-Adresse von der Kommentarbenachrichtung schreibst, dann bekommt das keiner außer mir mit.

Kommentare sind geschlossen.