Song des Tages: Sleeping Beauty – City Lights

Der heutige Song des Tages klingt gut (beschwingter Indiepop mit tangeligen Gitarren und Geigen aus Schweden), doch das wirkliche Highlight ist das Video, in dem Light Painting auf kunstvolle Weise zum Einsatz kommt. Dabei kommt dann sowas raus wie in diesem Screenshot:

Screenshot: Sleeping Beauty - City Lights

Für den vollständigen Genuss hier das Video (Direktlink für HD-Qualität):


Sleeping Beauty – City lights / Music video from Benjamin Taft on Vimeo.

Produzent und Ersteller Benjamin Taft hat eine Anleitung bei instructables geschrieben, wie man eine solche beeindruckende Animation erstellt (via). Er schreibt, dass sie insgesamt zwei Tage drinnen und zwei Nächte draußen gearbeitet haben und drei Tage für die Postproduktion benötigten.

Auf der MySpace-Seite von Sleeping Beauty gibt es weitere Songs zum Reinhören und das klingt zum Glück so gar nicht nach Dornröschen, sondern nach frischem Indiepop. Anspieltipp: Do Not Let Me Go

Nachdem ich mir das jetzt mehrmals angehört habe, bin ich mehr und mehr begeistert. Jedoch sollten die sich einen anderen Namen zulegen, denn eine Suche nach Informationen lässt den möglichen Fan mit großer Wahrscheinlichkeit verzweifeln: MySpace ist so unübersichtlich, da entgeht einem fast, dass vor einem Jahr das Album Embrace erschienen ist (Review), unter der angeblich offiziellen URL ist nur eine Platzhalterseite zu finden und bei Last.fm stößt man auf Disney.

Das Album gibt es für $1,17 bei legalsounds (9 Cent pro Song), was mir etwas seltsam vorkommt. Laut Wikipedia wurde die Seite von der Russion Organization for Mulimedia and Digital Systems lizenziert und ist mit dem Zusatz

Risk of getting your ip blocked when downloading much (HTTP 403 error)

versehen. Das ist mir dann doch zu obskur. Da es bei Amazon derzeit nicht verfügbar ist, bleibt noch die Hoffnung iTunes Store…

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

5 Gedanken zu „Song des Tages: Sleeping Beauty – City Lights“

  1. Chlorine, schade, dann hoffen wir mal aufs Beste 🙂

    Flash, das ist ein Stück Code von Andreas, d.h. nur eine Funktion. Am besten fragen, dann schickt er dir das sicherlich zu.

  2. Sweet. Gutes Video und der song ist auch nicht schlecht.

    hier auch was nettes:

    Edit vom Admin: URL funktioniert nicht und wurde entfernt

    Gruß Christoph

Kommentare sind geschlossen.