Außenwirkung: Blogview, Gastautoren und Gastbeiträge

Da ich (zumindest laut Plan) gerade mit dem Zug durchs Land fliege, gibt es heute ein paar Hinweise auf andere Blogs, wo ich meine Finger im Spiel hatte/habe/haben werde.

Bereits vorgestern erschien Konnas Blogview von 49suns, wo ich ein gutes Dutzend Fragen (in gewohnt ausführlicher Länge) beantwortet habe. Ein wenig ungewohnt, das eigene Wort woanders zu lesen, aber es hat sehr viel Spaß gemacht.

Durch das Blogview hat Konna mich auch wieder an meinen Schnuffelblog erinnert, welchen ich ein wenig einschlafen ließ. Doch eigentlich ist die Idee viel zu gut als dass sie in der Versenkung verschwinden sollte und deswegen werden Gastautoren gesucht! Einfach auf die Seite gehen, registrieren und einen Beitrag schreiben. Den muss ich dann zwar noch freigeben, aber ansonsten habt Ihr alle Freiheiten. Also kuschelt was das Zeug hält!

Selber aktiv werde ich in den nächsten Tagen auch, denn für den neu eröffneten Musikblog Mr Jones Times werde ich eine Albumkritik verfassen. Da der Blog noch neu ist, gibt es „erst“ ein halbes Dutzend Beiträge, aber die sind allesamt interessant und lesenswert. Nachtrag: hier isser

Schaut mal auf den drei Seiten vorbei und amüsiert Euch…

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

Ein Gedanke zu „Außenwirkung: Blogview, Gastautoren und Gastbeiträge“

Kommentare sind geschlossen.