Foto-Projekt 52 Thema #15: Lebensmittel richtig präsentieren

Projekt 52Letzte Woche gab es ein Außenthema und diese Woche ging es beim Projekt 52[1] nach drinnen mit der Vorgabe Lebensmittel richtig präsentieren. Sari sprach dabei in ihrer Beschreibung ein paar Bedenken an

Diese Woche gehen wir also in die Produktfotografie und versuchen mal ein oder mehrere Lebensmittel, sei es nun Obst, ein ganzes Menü, Süßigkeiten, irgendetwas Essbares halt ansprechend für das Auge abzulichten oder darzustellen. Ich hoffe nur, dass ich in dieser Woche aufgrund eurer leckeren Fotos nicht massiv zunehmen werde^^

die ich auch prompt verstärken werde. Es ist zwar nicht der Käsekuchen geworden, den ich gestern gebacken habe[2], aber Schokolade habe ich gerade zufällig in größeren Mengen zur Hand.

15 Lebensmittel

Ob das Foto nun tatsächlich zur Schokolade greifen lässt, sei mal dahingestellt. Wieder mal finde ich das Motiv an sich gelungen, aber ich hätte noch ein bisschen daran arbeiten sollen, dass alles scharf ist und das linke Täfelchen hätte ich besser ausleuchten sollen, damit man die Struktur sieht. Vielleicht liefere ich das noch nach (Schoko-Vorräte habe ich genug).

  1. Für Uneingeweihte: Es handelt sich hier um ein Fotografieprojekt, wo jede Woche ein vorgegebenes Thema bearbeitet wird. Mehr dazu unter obigem Link. []
  2. Für ruhiges Fotografieren der Zubereitungsschritte war zu wenig Zeit und Platz. Außerdem wollte mein neues Objektiv (Beitrag folgt) nicht dieser Sauerei aussetzen. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

5 Gedanken zu „Foto-Projekt 52 Thema #15: Lebensmittel richtig präsentieren“

  1. Ok, bei mir funktioniert es^^. Was ist das für ein leckerer, perverser, braun-beige gestreifter Brocken da oben rechts? Den will ich jetzt sofort haben *yammi*… 😳

  2. Toll, ich hab jetzt ’n tropfenden Zahn – und das um die Uhrzeit 😥
    Schichtnougat… ihgitt! Das ist so ekelhaft lecker, das muss doch glatt vernichtet werden! 🙄

  3. Konna, das wird schon wieder :mrgreen:

    Blondes Alien, das ist Schichtnugat (wie Consuela schon sagte) und das kann man durchaus in größerem Mengen verzehren 😎

    Consuela, gute Besserung!!

Kommentare sind geschlossen.