Verstöße gegen die Regeln des CD-Projekt 2008

Uiui, ich habe gegen meine eigenen Regeln verstoßen! Das Ende meines selbstauferlegten CD-Kauf-Verbotes rückt näher und schon habe ich „gesündigt“ in Form von zwei CDs. Die Versuchung war zu groß und es sind auch wirklich zwei außergewöhnliche Zusammenstellungen, die da den Weg zu mir gefunden haben. Doch zum Glück ist es nicht ganz so schlimm, denn bei den Vorgaben für das Projekt habe ich gesagt

Bis 1. April keine (wesentlich weniger) CDs kaufen. Wenn ich doch Musik erwerbe, dann habe ich mir das vorher gründlich überlegt und reingehört.

zwei gekaufte AlbenWie gesagt, die zwei CDs sind es wirklich wert und gerade zeitlich aktuell. Im nebenstehenden Bild sieht man links den Soundtrack zu Across The Universe[Amazon-Partner-Link] und rechts die Compilation NME Awards 2008 (nicht im Handel erhältlich). Warum habe ich nun diese beiden CDs (bzw. drei, denn die Deluxe-Edition des Soundtracks ist ein Doppel-Album) gekauft?

Die NME-Awards-CD lag vor zwei Wochen dem britischen Musikmagazin bei und dank einem großen Online-Auktionshaus fand es auch den Weg zu mir (mehr Infos). Enthalten sind lauter außergewöhnliche Cover-Versionen von aktuellen britischen Bands. Besonders angetan hat es mir Golden Skans von den Klaxons in der Version der Kaiser Chiefs. Ein fantastischer Song! Wer sich überzeugen möchte, der kann diesen und drei weitere Songs (The Wombats – Bleeding Love, Kate Nash – Men’s Needs, Lightspeed Champion – Back To Black) bei NME anhören.

Zu dem Soundtrack habe ich auch gleich den Film bestellt, aber der erscheint erst übermorgen und den MUSSTE ich mir kaufen, denn wie der Titel Across The Universe vermuten lässt, hat es was mit den Beatles zu tun und da kann ich nicht widerstehen. Überzeugt hat mich dieser Beitrag, auf den ich durch die Tagsuche von WordPress gestoßen bin. Eine konventionelle Kritik gibt es bei den fünf Filmfreunden. Die Deluxe-Edition des Soundtracks enthält alle Songs genau so, wie sie im Film vorkommen und so kann man den Film gleich nochmal erleben (ohne störende Hintergrundgeräusche und Zwischenrufe). Fantastisch!

Fazit: Für diese CDs hat es sich unbedingt gelohnt, dass ich von meinen Vorgaben abgewichen bin! Und wenn am Dienstag dann noch der Film (Doppel-DVD!)Amazon-Partner-Link ankommt….

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker