Künstler des Tages: Matt McIntosh

Manchmal bekommt man von unverhoffter Seite einen Musiktipp und Euch möchte ich dieses Juwel nicht vorenthalten. Gestern bekam ich nämlich zum ersten Mal (?) eine Empfehlung über Last.fm und Matt McIntosh wurde mit den Worten

download the whole cd while it’s free.
Great singer-songwriter type stuff like Springsteen/Waits/Lanegan

vorgestellt. Da kann meinereiner nicht widerstehen und ich habe mir flugs die Songs von The Basement Demos runtergeladen. Erwartet hat mich eine schöne, manchmal minimalistische Akustikgitarre, ab und zu Klavier und Drums und vor allem ein intensiver Gesang. Wirklich hörenswert.

Die Empfehlerin Jerseygrrl hat übrigens einen lesenswerten Last.fm-Blogbeitrag (englisch) geschrieben, wo alle Songs vorgestellt werden.

Zum Song New England Rain gibt es auch ein Video, das hier für den Instantgenuss eingebunden wird:

Bessere Qualität bei YouTube

—————-
Now playing: Matt McIntosh – What It Means To Bleed
via FoxyTunes

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

5 Gedanken zu „Künstler des Tages: Matt McIntosh“

  1. Das ist echt nicht schlecht, am Anfang vll bißchen zulange immer das gleiche mit der Gitarre! Aber last.fm ist richtig cool habe es auch sei letzter Woche!

  2. Ich habe noch nie eine Empfehlung bekommen. Sniff. 😉

    Danke für diesen Tipp, hab‘ ich mir natürlich auch gleich runtergeladen. Gibt’s das noch öfters, dass man da ganze Alben kostenlos downloaden kann? Ist mir bei last.fm noch nie aufgefallen.

  3. Paddy, Downloads gibt es vor allem von unbekannten Künstlern (wenn auch normalerweise nicht gleich ein ganzes Album). Das sind meist Songs, die auch auf der Künstlerseite oder bei MySpace oder wo auch immer umsonst angeboten werden und wenn der Künstler auch bei Last.fm ist und den Song hochlädt, dann haben wir Glück :mrgreen:

    Alle Gratisdownloads findest du hier, durchsuchbar nach Tags, die beliebtesten sind schon aufgeführt.

    PS: vielleicht schickt dir ja demnächst jemand eine Empfehlung.

Kommentare sind geschlossen.